Praxis

Theatinerstrasse 40, Altstadt-Lehel, München
KNEE & HEALTH INSTITUTE Prof.Dr.med. Philip Schöttle Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Prof. Dr. med. Philip Schoettle bietet an diesem Standort keine Online-Terminbuchung an

Heutige Sprechzeiten:
n.V.*
n.V.*
Alle Sprechzeiten anzeigen
Akzeptierte Versicherungen

Privat versichert

Selbstzahler


089 208..... Nummer anzeigen

Über mich

Behandelte Erkrankungen

  • Knie

Leistungen & Kosten

Kosten sind für Selbstzahler:innen

Theatinerstrasse 40, München

KNEE & HEALTH INSTITUTE Prof.Dr.med. Philip Schöttle Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

58 Erfahrungsberichte

Gesamteindruck

Alle Patientenerfahrungen sind wichtig, daher haben Ärzt:innen und Heilberufler:innen keinen Einfluss darauf, Erfahrungsberichte zu ändern oder löschen zu lassen. Mehr erfahren

Standort: KNEE & HEALTH INSTITUTE Prof.Dr.med. Philip Schöttle Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Der weite Weg aus Ostwestfalen hat sich für unseren Sohn (15 Jahre und 2. Kreuzbandriss)schon jetzt gelohnt. Unser Sohn fühlte sich sehr gut beraten durch eine fundierte Untersuchung und verständliche und anschauliche Erläuterung der anstehenden OP. Es wurde nach Gründen für den 2. Riss gesucht , gleichzeitig aber auch Hoffnung für ein weiteres Sporttreiben gegeben. Die OP erfolgte am nächsten Tag und wurde komplikationslos durchgeführt. Bei Fragen kann man sich jederzeit an die Praxis wenden.
Insgesamt ein sehr kompetenter, menschlicher Knieexperte der sich Zeit nimmt.

Sehr kompetenter und menschlicher Arzt • Alter: zwischen 30 und 50 • Versicherung: nicht angegeben

Erforderliches Feedback
Behandlung
Aufklärung
Vertrauensverhältnis
Genommene Zeit
Freundlichkeit
Optionales Feedback
Wartezeit Termin
Wartezeit Praxis
Sprechstundenzeiten
Betreuung
Entertainment
Alternative Heilmethoden
Kinderfreundlichkeit
Praxisausstattung
Telefonische Erreichbarkeit
Parkmöglichkeiten
Öffentliche Erreichbarkeit

Standort: KNEE & HEALTH INSTITUTE Prof.Dr.med. Philip Schöttle Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Ohne Prof. Schöttle hätte ich die Wahl zwischen Knieprothese oder ständigen Schmerzen gehabt. Aufgrund meiner Kniebeschwerden musste ich leider mehrere Orthopäden konsultieren bis endlich Prof. Schöttle eine fundierte Diagnose mit Ursachenforschung betrieb. Die durchgeführte Operation war so erfolgreich, dass ich jetzt wieder nach 2 Jahren schmerzfrei laufen kann und mir eine Prothese mit mitte 50 erspart blieb. Prof. Schöttle kann ich nur jeden weiterempfehlen.

Prof. Dr. med. Philip Schoettle

Vielen herzlichen Dank für Ihren Kommentar.

Es ist mir immer ein Anliegen, einen künstlichen Gelenkersatz zu vermeiden, wenn es noch eine Möglichkeit gibt, im besonderen bei jungen Patienten.

Es ist schön zu lesen, dass dies bei Ihnen so gut funktioniert hat.

Weiterhin viel Spass und gute Gesundheit.

Ihr Prof. Schoettle und Team

Absolut kompetenter Arzt • Alter: zwischen 30 und 50 • Versicherung: nicht angegeben

Erforderliches Feedback
Behandlung
Aufklärung
Vertrauensverhältnis
Genommene Zeit
Freundlichkeit
Optionales Feedback
Wartezeit Termin
Wartezeit Praxis
Sprechstundenzeiten
Betreuung
Telefonische Erreichbarkeit
Öffentliche Erreichbarkeit

Standort: KNEE & HEALTH INSTITUTE Prof.Dr.med. Philip Schöttle Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Hochkompetenter Spezialist für alle Verletzungen im Kniebereich, bei dem man sich auch menschlich optimal aufgehoben fühlt. Besser wird es nicht.

In meinem konkreten Fall war eine Operation nicht notwendig. Eine konservative Behandlung - also im wesentlichen Abwarten und Teetrinken - führte in meinem Fall zu einem optimalen Ergebnis.

Es ist gut zu wissen, dass dieser versierte Kniechirurg kluge Entscheidungen trifft, wann er seine Kunst zum Einsatz bringt und wann er besser abwartet.

Prof. Dr. med. Philip Schoettle

Vielen Dank Das ehrt uns sehr. Alles gute!

Optimale Behandlung • Alter: zwischen 30 und 50 • Versicherung: gesetzlich versichert

Erforderliches Feedback
Behandlung
Aufklärung
Vertrauensverhältnis
Genommene Zeit
Freundlichkeit
Optionales Feedback
Wartezeit Termin
Wartezeit Praxis
Sprechstundenzeiten
Betreuung
Entertainment
Kinderfreundlichkeit
Barrierefreiheit
Praxisausstattung
Telefonische Erreichbarkeit
Parkmöglichkeiten
Öffentliche Erreichbarkeit

Standort: KNEE & HEALTH INSTITUTE Prof.Dr.med. Philip Schöttle Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Ich habe mir im April 2021 im linken Knie den Innenmeniskus gerissen und das vordere Kreuzband zu 50% angerissen. Prof. Dr. Schoettle und sein Team haben haben mir ausgezeichnet geholfen. Prof. Dr. Schoettle hat die Diagnose und das Vorgehen bei einer möglichen OP detailliert und anschaulich erklärt und sich Zeit für mich genommen. Das ist ein Arzt, wie man ihn sich wünscht, der sich Zeit nimmt um auf seine Patienten einzugehen und zugleich absoluter Spezialist auf seinem Gebiet ist.Die Operation ist sehr gut abgelaufen und ich konnte am ersten Tag nach der OP 20 Kilo schmerzfrei auf dem linken Bein belasten. Von der Diagnose, bis zur Organisation der OP bis zur Entlassung aus dem Krankenhaus ist alles reibungslos verlaufen und ich habe mich jederzeit sehr gut aufgehoben gefühlt.
Ich bin super zufrieden mit dem Ergebnis der Operation und kann Prof. Dr. Schoettle und sein Team uneingeschränkt empfehlen.

Der Knie-Experte in Deutschland, welcher auf seine Patienten eingeht • Alter: zwischen 30 und 50 • Versicherung: gesetzlich versichert

Erforderliches Feedback
Behandlung
Aufklärung
Vertrauensverhältnis
Genommene Zeit
Freundlichkeit
Optionales Feedback
Wartezeit Termin
Wartezeit Praxis
Sprechstundenzeiten
Betreuung
Entertainment
Alternative Heilmethoden
Kinderfreundlichkeit
Barrierefreiheit
Praxisausstattung
Telefonische Erreichbarkeit
Parkmöglichkeiten
Öffentliche Erreichbarkeit

Standort: KNEE & HEALTH INSTITUTE Prof.Dr.med. Philip Schöttle Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Aufgrund massiver Erschöpfung durch hohes Arbeitspensum, keine Urlaube seit langem war mein Energiepegel sehr tief. Die von Prof. Schöttle empfohlene NAD+ Infusion bewirkte eine hervorragende Steigerung meines Wohlbefindens, meiner Leistungsfähigkeit und meiner mentalen Stärke.

Die NAD+ Infusion ist unangenehm, aber trotzdem sehr gut zu ertragen. Ich hatte leichtes Unwohlsein, Kopfschmerzen, die wellenmäßig kamen und gingen.

Bei mir begann die NAD+ Infusion einige Stunden danach beim Einschlafen zu wirken. Ich konnte sehr gut und sehr tief schlafen und fühlte mich in den folgenden Tagen hervorragend, deutlich wohler und leistungsfähiger!

Prof. Dr. med. Philip Schoettle

Vielen herzlichen Dank für die Bewertung und vor allem die exakte Beschreibung der Behandlung. Dies ist tatsächlich der typische Verlauf und der Erfolg wird je nach vorherigem Erschöpfungszustand anhalten und vor allem andauern.

mit freundlichen Grüssen, Prof. Schoettle und Team

Hervorragender Arzt für Regenerative Medizin" • Alter: zwischen 30 und 50 • Versicherung: privat versichert

Erforderliches Feedback
Behandlung
Aufklärung
Vertrauensverhältnis
Genommene Zeit
Freundlichkeit
Optionales Feedback
Wartezeit Termin
Wartezeit Praxis
Sprechstundenzeiten
Betreuung
Entertainment
Alternative Heilmethoden
Barrierefreiheit
Praxisausstattung
Telefonische Erreichbarkeit
Parkmöglichkeiten
Öffentliche Erreichbarkeit

Standort: KNEE & HEALTH INSTITUTE Prof.Dr.med. Philip Schöttle Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Nach einer missglückten Kreuzband OP durch einen anderen Chirurgen im März 2020 war ich verzweifelt auf der Suche nach einem Knie Experten, der mein Knie in einer Revisions-OP retten konnte.
Alle fachmännischen Meinungen, die ich bis dato eingeholt habe, gingen mit einem langwierigen Prozess einher – Entfernung des neuen Kreuzbandes, Füllung der Bohrkanäle mit Beckenknochen, 1 Jahr warten… neue OP mit neuer Sehne (für mich als passionierte Kite Surferin und Sportlerin eine Horror Vorstellung) … bis ich auf Herrn Prof. Dr. Schoettle traf.
Durch seine Bracing Methode konnte er als Einziger in nur einer OP mein neues Kreuzband retten, den Winkel der Bohrkanäle anpassen und mir eine sehr lange Reha Odysee ersparen.
Heute, exakt sechs Monate post OP fühle ich mich komplett wiederhergestellt & habe entgegen aller Wahrscheinlichkeit sogar meine volle Beugung zurück!
Ich bin überglücklich und unsäglich dankbar!
Lieber Prof. Dr. Schoettle, liebes Praxisteam, nie habe ich mich besser betreut und aufgehoben gefühlt als in Ihrer Praxis. Danke für den warmen Empfang, Ihre Kompetenz, die umfassende Aufklärung und Zeit, die sie mir gewidmet haben und das beste Ergebnis, das ich mir je hätte erträumen können!
Ich kann es jetzt schon nicht mehr erwarten, wieder auf dem Wasser zu sein!
Von ganzem Herzen Danke!

Beste Entscheidung!! Absoluter Profi! • Alter: zwischen 30 und 50 • Versicherung: gesetzlich versichert

Erforderliches Feedback
Behandlung
Aufklärung
Vertrauensverhältnis
Genommene Zeit
Freundlichkeit
Optionales Feedback
Wartezeit Termin
Sprechstundenzeiten
Entertainment
Kinderfreundlichkeit
Praxisausstattung
Parkmöglichkeiten

Standort: KNEE & HEALTH INSTITUTE Prof.Dr.med. Philip Schöttle Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Ich war aufgrund eines Meniskusrisses bei Herrn Prof. Dr. Schöttle vorstellig. Ich hatte die Hoffnung, dass eine Stammzellentherapie eventuell eine OP verhindern kann. Herr Prof. Dr. Schöttle beriet mich ausführlich über die möglichen Behandlungsoptionen und erklärte ausführlich, weshalb eine Stammzellentherapie in meinem Fall nicht in Frage komme.
Ich war inzwischen bei über zehn Ärzten mit der Symptomatik vorstellig und keiner hat mir so ausführlich und gründlich die MRT-Aufnahmen erklärt und das passende Vorgehen erläutert. Er konnte mir sogar sagen, weshalb die Verletzung vermutlich entstanden ist (V. a. Impingement in der Hüfte) und bat mich, meine MRT-Befunde der Hüfte aus 2016 noch einzureichen. Dieser hat er dann - ohne weitere Kosten - ausgewertet.
Meine Fahrtzeit zu dem Termin betrug 6 Std., dennoch hat sich diese vollkommen gelohnt. Herr Prof. Dr. Schöttle hat mir eine OP und hierfür Kollegen mit Kassenzulassung (ich bin eigentlich gesetzlich versichert) in der Nähe meines Wohnorts empfohlen, damit ich bei diesen weiterbehandelt werden kann.

Beratung bei Meniskusriss • Alter: unter 30 • Versicherung: gesetzlich versichert

Erforderliches Feedback
Behandlung
Aufklärung
Vertrauensverhältnis
Genommene Zeit
Freundlichkeit
Optionales Feedback
Wartezeit Termin
Wartezeit Praxis
Sprechstundenzeiten
Betreuung
Entertainment
Alternative Heilmethoden
Telefonische Erreichbarkeit
Öffentliche Erreichbarkeit

Standort: KNEE & HEALTH INSTITUTE Prof.Dr.med. Philip Schöttle Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Wir sind ca. 700 km angereist um mich bei dem Professor operieren zu lassen, da es in unserem Umkreis kaum jemanden gibt der sich mit dieser Art Operation auskennt! Und es hat sich definitiv gelohnt und würde es jederzeit wieder tun!!!
Vorab wurde alles über Telefonate, Post und Email geklärt! Auch persönlich war ich begeistert über seine freundliche, kompetente und sympathische Art!
Ein Arzt der weiß was er tut. Nicht zu vergessen seine tolle Assistentin!

Profi auf seinem Gebiet • Alter: nicht angegeben • Versicherung: nicht angegeben

Erforderliches Feedback
Behandlung
Aufklärung
Vertrauensverhältnis
Genommene Zeit
Freundlichkeit
Optionales Feedback
Wartezeit Termin
Wartezeit Praxis
Sprechstundenzeiten
Betreuung
Entertainment
Alternative Heilmethoden
Kinderfreundlichkeit
Barrierefreiheit
Praxisausstattung
Telefonische Erreichbarkeit
Parkmöglichkeiten
Öffentliche Erreichbarkeit

Standort: KNEE & HEALTH INSTITUTE Prof.Dr.med. Philip Schöttle Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Nachdem mir in einem Zeitraum von ca. zehn Jahren insgesamt vier Mal die Patella links und einmal die Patella rechts bei Stürzen luxierte und ich viele Arztbesuche, MRTs etc. hinter mir hatte, bin ich im Internet über die Information zum „Schöttlepunkt“ und so auf Dr. Schöttle gestoßen. Ich habe zu dem Zeitpunkt eingesehen, dass ich die Instabilität links nicht mit Muskelaufbau in den Griff bekommen kann und mir bei einer ungünstigen Bewegung die Kniescheibe wieder luxieren hätte können. Ich hatte es satt, mich bei vielen Sportarten einzuschränken (Schlittschuhlaufen etc. hätte ich nie gemacht) bzw. auch im Alltag ständig in Gedanken bei der Kniescheibe zu sein, immer auf den Boden zu gucken, zu prüfen, ob ich gefahrlos laufen kann... Von anderen Ärzten hatte ich gesagt bekommen, dass eine Stabilisierung der Patella eine riesige Narbe nach sich ziehen würde oder dass wahrscheinlich ein größerer Eingriff à la Trochleaplastik notwendig sei. Ich hätte dies alles in Kauf genommen für ein sorgenfreieres Leben mit meinen Knien. Als ich zu Dr. Schöttle kam, hat er mir nach kurzer Zeit fundiert erklärt, dass links eine mpfl-Rekonstruktion ausreichend sei und rechts keine Stabilisierung nötig ist. Hier hatte sich jedoch eine kleine Osteochondrosis dissecans entwickelt, die mir ständig Schmerzen bereitete und die andere Ärzte verkannt hatten. Innerhalb von drei Monaten hatte ich einen Termin zur OP (beide Knie gleichzeitig, mpfl-Rekonstruktion: minimalinvasiv, Pridie-Bohrung: arthroskopisch). Die OP verlief komplikationslos und ich konnte bei Entlassung das linke Knie bereits 90 Grad beugen. Nach 3 Wochen lief ich ohne Krücken. Die Betreuung durch Dr. Schöttle und sein Team war extrem freundlich und ich fühlte mich zum ersten Mal ernstgenommen und verstanden. Die Narben sind klein und ca. 5 Monate nach OP laufe ich fast komplett normal. Schmerzen habe ich selten, nur am angebohrten Knie, und rückläufig. Zwei Mal wäre mir die Patella ohne die OP bereits luxiert. Hält! Danke!

Endlich ein Fachmann für patellofemorale Instabilität! • Alter: unter 30 • Versicherung: nicht angegeben

Erforderliches Feedback
Behandlung
Aufklärung
Vertrauensverhältnis
Genommene Zeit
Freundlichkeit
Optionales Feedback
Wartezeit Termin
Wartezeit Praxis
Sprechstundenzeiten
Betreuung
Praxisausstattung
Telefonische Erreichbarkeit
Öffentliche Erreichbarkeit

Standort: KNEE & HEALTH INSTITUTE Prof.Dr.med. Philip Schöttle Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Sehr nettes Praxisteam. Fürsorglich, kompetent und ohne Wartezeit! Der sehr freundliche Arzt klärt optimal auf und erklärt die weiteren Schritte. Nimmt dem Jugendlichen die Angst vor der Spritze :) - fühlen uns gut aufgehoben und hoffen nun auf baldige Besserung. Auf jeden Fall wurden wir kompetent und professionel Behandelt. Wir bleiben dran!

Knieprobleme 15-jährige Sportlerin • Alter: zwischen 30 und 50 • Versicherung: privat versichert

Erforderliches Feedback
Behandlung
Aufklärung
Vertrauensverhältnis
Genommene Zeit
Freundlichkeit
Optionales Feedback
Wartezeit Termin
Sprechstundenzeiten
Entertainment
Praxisausstattung
Es ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es erneut

Über mich

Behandelte Erkrankungen

  • Knie

Ähnliche Suchen