Top-Städte in Hessen
Weitere Städte
  • Bad Hersfeld
  • Bad Nauheim
  • Bad Vilbel
  • Baunatal
  • Bensheim
  • Butzbach
  • Dietzenbach
  • Dreieich
  • Friedberg (Hessen)
  • Friedrichsdorf
  • Fulda
  • Gießen
  • Griesheim
  • Hanau
  • Hattersheim am Main
  • Heppenheim
  • Hofheim
  • Kelkheim (Taunus)
  • Lampertheim
  • Langen
  • Limburg
  • Maintal
  • Marburg
  • Mörfelden-Walldorf
  • Mühlheim am Main
  • Neu-Isenburg
  • Oberursel (Taunus)
  • Pfungstadt
  • Rodgau
  • Rödermark
  • Rüsselsheim
  • Taunusstein
  • Viernheim
  • Weiterstadt
  • Wetzlar

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Fachgebiete
Augenärzte
Frauenärzte
Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
Innere Mediziner
Orthopäden

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Herr Wolfgang Jungmair

Dr. med. univ. Wolfgang Jungmair

Arzt, Internist
Louisenstr. 63, 61348 Bad Homburg

zurück zum ProfilDiesen Arzt bewerten
Bewertung für Herr Wolfgang Jungmair

Note

2,0

Bewertung vom 10.07.2019, gesetzlich versichert, Alter: über 50

Ein guter Kardiologe, wenn nicht die unzumutbaren langen Wartezeiten wären.

Bin seit Jahren Patientin bei Dr. Jungmair und weiß, dass man ca. 1 Std. Wartezeit einrechnen muss, warum auch immer. Einmal jährlich komme ich normalerweise zur Kontrolle, aber diesesmal hatte sich durch eine schwere Erkrankung meines Mannes alles verschoben.Als ich mich im März dieses Jahres zur Kontrolle anmelden wollte, wurde mir der Januar 2020 vorgeschlagen. Ich habe das mit meiner Hausärztin besprochen und sie konnte den Termin auf den 23.7. 2019 verkürzen, der aber von der Praxis Dr.Jungmair auf den 9.7. um 10:40 vorverlegt wurde. Pünktlich um 10:30 war ich in der Praxis, der Pflegedienst für meinen Mann bestellt und in der Wartezone saßen 5 Patienten, danach konnte ich mir meine ungefähre Wartezeit ausrechnen.Zwischendurch betraten immer neue Patienten die Praxis und alle wurden vor mir aufgerufen. Um 12:45 habe ich gefragt, warum Patienten, die nach mir kamen, vorher "dran" kämen. Die hätten alle vor mir einen Termin gehabt und es wären jetzt noch zwei Patienten vor mir dran und die Patienten wüßten doch,dass zwei Std. Wartezeit üblich wären. Diese Praxis hat die Terminvergabe nicht im Griff, ich finde das eine Missachtung den Patienten gegenüber. Ich erwiderte, dass ich einen pflegebedürftigen Mann zuhause habe (was ich aber auch schon vorher angegeben hatte) und habe die Praxis ohne eine Behandlung um 12:50 verlassen. Jetzt muss ich mir notgedrungen einen neuen Kardiologen suchen."

Notenbewertung dieses Patienten

Behandlung  
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
2,0
Gesamtnote
2,0
Aufklärung  
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
2,0
Vertrauensverhältnis  
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
2,0
Genommene Zeit  
Zum Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
2,0
Freundlichkeit  
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
2,0
 
Wartezeit Termin  
Bewerten Sie in Form von Schulnoten, wie zufrieden Sie mit der Wartezeit auf einen Termin waren.
6,0
Wartezeit Praxis  
Bewerten Sie in Form von Schulnoten, wie zufrieden Sie mit der Wartezeit in der Praxis waren.
6,0
Betreuung  
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie die Betreuung durch das gesamte Praxispersonal und den Service der Praxis beurteilen.
5,0
Entertainment  
Geben Sie in Form von Schulnoten an, für wie gut/ wie reichhaltig sie das Angebot zur Überbrückung von Wartezeiten im Wartezimmer empfinden.
2,0
Praxisausstattung  
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie die Praxisausstattung, die Sauberkeit und die Hygiene in der Praxis empfinden.
2,0
Telefonische Erreichbarkeit  
Bewerten Sie in Form von Schulnoten, wie zufrieden Sie mit der telefonischen Erreichbarkeit der Praxis sind.
3,0
Öffentliche Erreichbarkeit  
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie sie die öffentliche Erreichbarkeit der Praxis mit öffentlichen Verkehrsmitteln einschätzen.
1,0

Diesem Patienten anonym eine Frage stellen

Bewertung kommentieren (nur für Herr Wolfgang Jungmair)

Problem melden

Wie hilfreich fanden Sie diese Bewertung?

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der jameda GmbH.

Alle Bewertungen (32) anzeigen

Gesamtbewertung  (32)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,5
Gesamtnote
1,5
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,5
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
1,5
Genommene Zeit
Zum Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,5
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
1,5


Alle Bewertungen (32)

32Bewertungen
157Patienten-Empfehlungen
0Kollegenempfehlungen
18.474Aufrufe des Profils
Diesen Arzt bewerten

Bemerkenswert

Was bedeutet "bemerkenswert"?
Hier werden Stichwörter dargestellt, bei denen Herr Wolfgang Jungmair über oder unter dem deutschlandweiten Durchschnitt aller Bewertungen liegt. Diesen Schnitt berechnen wir aus allen Bewertungen von Herr Wolfgang Jungmair.
sehr gute Behandlung
 
Wir sorgen dafür, dass Sie sich auf die Arztbewertungen bei jameda verlassen können. Wie wir das machen, erfahren Sie hier

Artikel von Herrn Wolfgang Jungmair

Sind Sie Herr Wolfgang Jungmair?
Jetzt Artikel verfassen
Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „Hämorrhoiden” am 25.07.2014

Hämorrhoiden schonend und nachhaltig entfernen

Über ein Hämorrhoiden-Leiden spricht man nicht gerne - obwohl die meisten Menschen im Laufe ihres Lebens davon betroffen sind. Je nachdem, in welchem Stadium sich die krankhafte Vergrößerung der ...  Mehr

Verfasst am 25.07.2014
von Dr. med. Detlev Debertshäuser

Zum Thema „Menstruation & PMS” am 16.07.2013

Regeln Sie Ihre Regel - Starke Monatsblutungen können behandelt werden

Für die meisten Frauen sind Menstruationsblutungen einfach eine Tatsache, die zu ihrem Leben gehört. Wenn Sie jedoch unter sehr starken und schmerzhaften Menstruationsblutungen leiden, ist dabei ...  Mehr

Verfasst am 16.07.2013
von Dr. med. Rodolfo Bogesits-Aufschneider

Passende Behandlungsgebiete

Ärzte für spezielle Behandlungsgebiete

jameda Behandlungsgebiete