Ärzte für Narbenbehandlungen in Berlin und Umgebung (14 Treffer)

Karte
Sortieren nach
Bitte wählen...
Der Umkreis wurde auf 50 km erweitert.
  1. Dr. RoessingDr. med. Christian Roessing

    Dr. med. Christian Roessing
    Arzt, Plastischer & Ästhetischer Chirurg
    Charlottenstr. 62
    10117 Berlin
    Profil ansehen
    Note
    1,1
    75
    Bewertungen
    13,6 km
    71.5% Relevanz für "Narbenbehandlung"
    sehr freundlich
  2. Dr. GrögerDr. med. Andreas Gröger

    Dr. med. Andreas Gröger
    Arzt, Plastischer & Ästhetischer Chirurg
    Tauentzienstr. 3
    10789 Berlin
    Profil ansehen
    Termin buchen:
    Note
    1,0
    72
    Bewertungen
    17,1 km
    71.4% Relevanz für "Narbenbehandlung"
    freundlicher Umgang mit Kindern
    sehr gute Behandlung
    sehr freundlich
  3. Anzeige

    Dr. NoackDr. med. Niklas Noack

    Dr. med. Niklas Noack
    Arzt, Plastischer & Ästhetischer Chirurg
    Alte Schönhauser Str. 23
    10119 Berlin
    Profil ansehen
    Note
    1,0
    47
    Bewertungen
    12,0 km
    70.7% Relevanz für "Narbenbehandlung"
    sehr gute Aufklärung
    sehr vertrauenswürdig
    ungünstige Parkplatzsituation
  4. 70.4% Relevanz für "Narbenbehandlung"
    gutes Unterhaltungsangebot beim Warten
    öffentlich gut erreichbar
    telefonisch gut erreichbar
    Matthias Hapke

    Herr Hapke

    Zahnarzt, Implantologie, Ästhetische Zahnmedizin
    Note
    1,1
    6,7 km
    Ines Seeger

    Frau Seeger

    Heilpraktikerin, Schwerpunkte: Akupunktur, Psychotherapie, Chiropraktik
    Note
    1,0
    8,4 km
    Matthias Hapke

    Herr Hapke

    Zahnarzt, Implantologie, Ästhetische Zahnmedizin
    Note
    1,1
    6,7 km
    Anzeige

    Ärzte (mit Bild) in der Umgebung

  5. 69.8% Relevanz für "Narbenbehandlung"
    gutes Unterhaltungsangebot beim Warten
    ungünstige Parkplatzsituation
  6. 61.5% Relevanz für "Narbenbehandlung"
    öffentlich gut erreichbar
    ungünstige Parkplatzsituation
Nach oben

Sie sind auf der Suche nach einem Hautarzt für Narbenbehandlungen in Berlin?

  • Eine Narbenbehandlung kann hilfreich sein, falls Ihre Narbe die Bewegungsfreiheit hemmt und deshalb stört. Wenn die Narbe heller geworden ist, kann eine OP geplant werden. Dabei entfernt der Arzt das Narbengewebe und vernäht die Wunde oder schließt sie mit transplantierten Hautzellen.
  • Ultraschall, Laser und Salben können ebenfalls genutzt werden, um das vernarbte Gewebe zu behandeln. Durch den Ultraschall dringen die Substanzen tiefer in die Zellen ein und entfalten ihre Effekte. So werden auch ältere Narben beweglicher und wirken unauffälliger. Sofern die Narbe durch ihre Ränder ins Auge sticht, ist dagegen eine "Schleifung" möglich. Doch dieses Verfahren kann die Entstehung neuer Narben begünstigen. Damit Sie derartige Maßnahmen gar nicht erst anwenden müssen, sollte eine Wunde umgehend professionell versorgt werden, beispielsweise mit speziellen Verbänden.
  • Wenn Sie OP-Narben, Keloide oder Aknenarben entfernen lassen möchten, finden Sie auf jameda den passenden Arzt.