Bandscheibenvorfall, Frankfurt

Nach welchem Fachgebiet suchen Sie?

Bandscheibenvorfall in Frankfurt: Spezialisten helfen

Das Risiko eines Bandscheibenvorfalls nimmt mit dem Alter zu. Wenn die Bandscheiben durch eine ruckartige Bewegung strapaziert werden oder generell verschlissen sind, wölben sich einzelne Partien nach außen. So werden die Nervenfasern des Rückenmarks eingequetscht und rufen auf einmal starke Schmerzen hervor.

Etliche Bandscheibenspezialisten empfehlen eine OP, um den Bandscheibenvorfall zu behandeln.EineBandscheibenoperation ist dann unausweichlich, wenn die Schmerzen unerträglich sind und Medikamente keine Linderung bringen. Treten dazu Funktionsstörungen der Harnblase und Lähmungserscheinungen auf, ist besondere Vorsicht geboten.

Eine Operation bei einem Bandscheibenspezialisten kommt erst dann infrage, wenn alternative Therapien nicht fruchten. Denn die Krankengymnastik, in Kombination mit Medikamenten, hat sich ebenfalls bewährt. Sanfte Bewegungen dienen dazu, die Bandscheiben zu mobilisieren.

Ich bin damit einverstanden, dass Daten durch Google Maps (USA) verarbeitet und übertragen werden, um die Karte zur Arztsuche auf jameda nutzen zu können.
Static Map Image