Gesunde Ernährung

Ernähren Sie sich gesund?

Viele Deutsche nehmen zu viel Fett und zu viele Kalorien zu sich – und riskieren dadurch ihre Gesundheit. Wie eine ausgewogene Kost aussieht, erfahren Sie in unseren Expertentipps.
© Igor Mojzes - Fotolia.com
gesponsert von

Inhaltssuche

Durchsuchen Sie sämtliche Artikel auf jameda. Wenn Sie auf der Suche nach Ärzten oder Heilberuflern sind, geht es hier zur Arztsuche

Eine entspannende Tasse Tee kann beruhigend wirken und dem Körper neue Kraft geben

Innehalten. Tee trinken. Wohlfühlen.

Eine Tasse Tee und die Welt ist wieder in Ordnung? Ach, wäre das schön und einfach. Stress kennt so gut wie jeder – das Gefühl, dass einem die Zeit davonrennt, dass man hinterherhechelt und ...  Mehr

Zink - wichtig für Allergiker

Zink ist unentbehrlich für ein intaktes Immunsystem - das ist mittlerweile kein Geheimnis mehr. Dass Zink auch viele andere Funktionen im Körper unterstützt und so z. B. Allergie- und ...  Mehr

Warum eine gesunde Ernährung bei Parodontitis wichtig ist

Die Parodontitis ist eine der am weitest verbreiteten Zivilisationskrankheit und ist die häufigste Ursache für Zahnverluste im Erwachsenenalter. Etwa 85 % der Erwachsenen leiden an dieser ...  Mehr

Saure Ernährung und schlechte Verdauung: Das sind die Ursachen und die Folgen

Wenn jemand zu „sauer“ ist, bezieht sich dies in erster Linie auf das Milieu innerhalb der Zellen, dem Zwischenzellraum in den Geweben und dem Blut. Gerade das Blut hat eine sehr geringe ...  Mehr

Power für das Immunsystem: Diese Lebensmittel sind besonders reich an Flavonoiden

Sie haben gehört, dass ,,Flavonoide‘‘ gut für die Gesundheit sind, wissen aber nicht, wie Sie Ihren Bedarf decken können? Lesen Sie hier, welche Pflanzen reich an Flavonoiden sind und was sie in unserem Körper bewirken. Flavonoide sind Pflanzenstoffe mit besonderen Eigenschaften... Mehr

Verfasst von Dr. Maria Niki Aigyptiadou am 06.08.2017

3 Ernährungstipps für Patienten mit Dickdarmentzündungen

Akute Dickdarmentzündungen sind zwar unangenehm, in der Regel aber harmlos. Nur in seltenen Fällen sind neben Allgemeinmaßnahmen weitere Therapien nötig. Chronische Darmentzündungen wiederum können die Lebensqualität stark einschränken und eine Ernährungsumstellung erforderlich... Mehr

Verfasst von Dr. med. Christof Pfundstein am 01.08.2017

Über- und Unterernährung in Deutschland: Ursachen, Symptome und Folgen

Laut statistischem Bundesamt sind über 50 % der Deutschen übergewichtig. Gleichzeitig leidet jeder vierte Krankenhauspatient in Europa an Unterernährung. Lesen Sie, was Über- und Unterernährung bedeuten und was dagegen hilft... Mehr

Verfasst von Dr. Maria Niki Aigyptiadou am 29.07.2017

Kein Futter für Karies - alles über zahnfreundlich Ernährung

Bereits im Kindesalter lernen wir, dass Zucker den Zähnen schadet. Die Bakterien in der Mundflora wandeln Zucker in Säure um, die dann den Zahnschmelz angreift. Es kommt zu Karies und Löchern im Zahn. Darum ist es wichtig, dass die Zähne nach dem Essen gründlich geputzt werden, was... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Sabine Meissner am 22.07.2017

Serotoninmangel ausgleichen - So funktioniert's

Was tun bei schlechter Laune, Konzentrationsschwäche und Schlafstörungen? Womöglich kann Serotonin helfen. Lesen Sie hier, was ein Serotoninmangel ist, wie er entsteht und was Sie durch eine bewusste Ernährung bewirken können... Mehr

Verfasst von Dr. Maria Niki Aigyptiadou am 04.06.2017

Glutamat: Welche Wirkung hat der Geschmacksverstärker und Neurotransmitter?

Glutamate sind stark umstrittene Geschmacksverstärker, die normalerweise in proteinreichen Lebensmitteln stecken. Glutamat ist auch ein Botenstoff im Gehirn, das unser Körper selbst erstellt. Lesen Sie hier, wieso Glutamate eine Debatte ausgelöst haben. Die Glutamate sind Bestandteile... Mehr

Verfasst von Dr. Maria Niki Aigyptiadou am 30.05.2017

14 Ernährungstipps, um Ihre Gesundheit nach einer Krebserkrankung zu stärken

Häufig entsteht bei einer Krebserkrankung der Wunsch, selbst mehr und gezielt für die eigene Gesundheit tun zu können. Leider sind die Informationen dazu oft widersprüchlich und verwirrend. Dieser Artikel soll Ihnen einen Überblick darüber geben, was Sie für sich in puncto... Mehr

Verfasst von Kirsten Luzie Kruse am 28.04.2017

Hohe Cholesterinwerte: Typische Komplikationen und Folgen der Hypercholesterinämie

Sicher haben Sie schon viel über „gutes“ und „schlechtes“ Cholesterin gehört. Aber was ist „schlechtes Cholesterin“ genau? Warum kann ein zu hoher Cholesterinspiegel indirekt zu Herzinfarkt führen? Hier finden Sie einen kompakten Überblick über die wichtigsten Fakten zur... Mehr

Verfasst von Dr. Maria Niki Aigyptiadou am 23.03.2017

Wie sieht die richtige Ernährung bei einer Parodontitiserkrankung aus?

Die Parodontitis ist eine Infektionskrankheit des Zahnhalteapparats. Zur Gesunderhaltung des Zahnhalteapparats spielt jedoch neben der Mundhygiene auch die Ernährung eine wichtige Rolle. Den meisten Menschen ist die Bedeutung der Ernährung zum Schutz vor Karies bekannt. Sie wissen, dass... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Zahra Bechmann am 20.03.2017

Wie Sie sich mit der richtigen Ernährungsweise vor Parodontitis schützen können

Parodontitis ist aus heutiger Sicht die häufigste Erkrankung im Mund, die aufgrund eines Ungleichgewichts zwischen gesunden und krank machenden Bakterien entsteht. Die Erkrankung betrifft nicht nur das Zahnfleisch, sondern auch den Zahn, den Zahnhalteapparat und den Knochen. Heute wissen... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. M.Sc. Martin Jaroch am 09.02.2017  |  2 Kommentare

Erektionsstörung durch falsche Ernährung – Ist das möglich?

Sie fragen sich, ob falsche Ernährung Erektionsstörungen verursachen kann und ob es Hausmittel gibt, die potenzfördernd wirken? Wir haben die Antworten für Sie recherchiert... Mehr

Verfasst von Dr. Maria Niki Aigyptiadou am 08.02.2017

Rissige und spröde Lippen - Anzeichen eines Nährstoffmangels?

Trockene Lippen und rissige Mundwinkel sehen unschön aus und können beim Sprechen und Lachen schnell aufplatzen. Wie man die schutzbedürftigen Lippen pflegt und welche Nährstoffe für sie besonders wichtig sind, verrät die jameda Gesundheitsredaktion in diesem Gesundheitstipp. Die... Mehr

Verfasst von Claudia Galler am 19.12.2016

Leiden Sie unter einem Vitamin- und Mineralstoffmangel? Symptome erkennen und behandeln

Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente sind gut für die Gesundheit. Aber bitte nicht übertreiben! Lesen Sie, welche Mengen genau richtig sind und welche Lebensmittel besonders gute Nährstofflieferanten sind... Mehr

Verfasst von Dr. Maria Niki Aigyptiadou am 15.11.2016  |  2 Kommentare

Leiden Sie unter Calciummangel? So erkennen Sie die Symptome

Calcium ist wichtig für Knochen, Zähne, Gerinnung und das Immunsystem Der größte Teil des Calciums befindet sich in den Knochen, aber auch den Zähnen verleiht der Mineralstoff ihre Festigkeit. Calcium ist unentbehrlich für die Arbeit von Muskeln und Nerven und spielt eine wichtige... Mehr

Verfasst von Claudia Galler am 10.10.2016

Du bist, was du isst - cleanes Essen mit Metabolic Balance

Zugegeben - jeder hat doch schon einmal andere beim Essen beobachtet. Vielleicht fiel Ihnen dabei auf, wie unberührt und scheinbar gedankenlos manche Personen zwischendurch ihre Mahlzeiten einnehmen. Fast gedankenlos und ohne überhaupt das Essen anzuschauen, schiebt man sich mal eben... Mehr

Verfasst von Anna Abrahams am 01.10.2016

Nie wieder Eisenmangel: Die 10 eisenhaltigsten Lebensmittel

Wer seinen Speiseplan abwechslungsreich zusammenstellt und bei der Zubereitung von eisenhaltigen Lebensmittel einiges beachtet, kann auch als Vegetarier oder Veganer seinen Eisenbedarf decken. In diesem Gesundheitsspecial stellt Ihnen die jameda Gesundheitsredaktion die Top 10 der... Mehr

Verfasst von Claudia Galler am 01.07.2016

Wie Sie einen Zinkmangel schnell und natürlich beheben

Das Spurenelement Zink ist lebensnotwendig, ein Mangel führt zu Haarausfall, Hautveränderungen und Infektanfälligkeit. Wie man sein Zinkdepot durch einen cleveren Speiseplan wieder füllt, erklärt die jameda Gesundheitsredaktion in diesem Gesundheitsspecial... Mehr

Verfasst von Claudia Galler am 01.05.2016

8 Anzeichen, dass Sie unter Magnesiummangel leiden

Nächtliche Wadenkrämpfe, zuckende Augenlider, schnelle Ermüdbarkeit? In diesem jameda Gesundheitstipp erfahren Sie mehr über Symptome und Behandlung eines Magnesiummangels... Mehr

Verfasst von Claudia Galler am 07.03.2016

Wie kommt es zur Übersäuerung des Körpers? (Teil 2)

Damit die Stoffwechselvorgänge in unserem Körper reibungslos ablaufen können, bedarf es einem Gleichgewicht im Säure-Basen-Haushalt. Bei zunehmender Säurebelastung kommt es insbesondere zu einem Verbrauch des wichtigsten extrazellulären Puffers dem Bikarbonat. Es droht dann eine... Mehr

Verfasst von Dr. med. Wolfgang-Peter Krapf am 13.02.2016

Wie kommt es zur Übersäuerung des Körpers? (Teil1)

Bedeutung des Säure-Basen-Gleichgewichts bei Arthrose, Arthritis, Rheuma und Osteoporose Leiden Sie unter Muskel- und Gliederschmerzen? Leiden Sie unter Osteoporose? Sind Sie erschöpft und können sich nicht mehr konzentrieren? Ursache könnte eine Übersäuerung ihres Körpers sein, die... Mehr

Verfasst von Dr. med. Wolfgang-Peter Krapf am 12.02.2016

Premium-Partner

Sie suchen einen passenden Arzt für Ihre Symptome?

Dr. Katz

Dr. Livia Katz

Allgemeinmedizinerin

Frankfurter Str. 47, 63065 Offenbach am Main

1,1
75 Bewertungen
88 % Weiterempfehlung
Dr. Cataltepe-Neumeuer

Dr. Suna Cataltepe-Neumeuer

Internistin

Paderwall 9-11, 33102 Paderborn

1,2
143 Bewertungen
90 % Weiterempfehlung
Dr. von Spanyi

Dr. Rita von Spanyi

Internistin

Hildegardstr. 11, 80539 München

1,0
62 Bewertungen
98 % Weiterempfehlung
Alle Ärzte zum Thema „Gesunde Ernährung“

Auch interessant:

Richtig abnehmen durch Sport

Für eine effektive und anhaltende Gewichtsabnahme ist es sinnvoll, eine Ernährungsumstellung mit regelmäßiger sportlicher Aktivität zu kombinieren. Besonders geeignet sind... Mehr

Abnehmen trotz Hashimoto Thyreoiditis ist möglich! Die Mythen im Faktencheck

Rund zehn Millionen Deutsche leiden unter der Schilddrüsenerkrankung Hashimoto Thyreoiditis. Wenn die Schilddrüse weniger Hormone produziert, nehmen die Betroffenen häufig zu... Mehr

Laufen lässt die Pfunde purzeln: anfangs mit schnellem Gehen beginnen (Teil 2)

Wer sich dazu entschließt, erstmals mit dem Training zu beginnen, hat möglicherweise in den vergangenen Jahren ein paar Pfunde angesammelt. Das ist ja auch meist der Grund, mit... Mehr

Fettreduktion ohne OP mit Laser - Was steckt dahinter?

Auf dem deutschen Markt gibt es verschiedene nicht-operative Methoden der Fettreduktion. Bislang waren dies zum Beispiel die Injektionslipolyse („Fettweg-Spritze“) oder die... Mehr

Was ist Fettsucht? Ursachen, Symptome, Diagnostik und Behandlung der Adipositas

Adipositas ist eine der größten ,,Epidemien‘‘ unseres Jahrhunderts. In Deutschland sind aktuell mehr als 20 Prozent der Menschen betroffen. Man befürchtet, dass im Jahr 2030... Mehr