Deutschlands größtes Arzt-Patienten-Portal

Schönheitsoperationen im Ausland: Welche Risiken gehen Patienten für Dumpingpreise ein?

Dr. Spanholtz

von
verfasst am

© contrastwerkstatt - fotoliaSchönheitsoperationen sind im Ausland zwar günstiger, bergen aber das Risiko, mit dem Ergebnis unzufrieden zu sein (© contrastwerkstatt - fotolia)Für die Mehrzahl der Patienten, die sich für ästhetische Chirurgie interessieren, spielen die Kosten des Eingriffs eine wichtige Rolle. Nicht immer wird die Wahl des Arztes oder der Klinik vom Preis abhängig gemacht. Dennoch fließen die Kosten einer Brustvergrößerung oder Fettabsaugung aus nachvollziehbaren Gründen in die Entscheidung für einen Arzt mit ein.

Medizintourismus liegt im Trend

Kliniken im In- und vor allem im Ausland haben dieses Thema erkannt und unterbreiten interessierten Patienten gezielt Sonderangebote für Schönheitsoperationen. Brustvergrößerung in Prag? Fettabsaugung in Istanbul oder doch lieber in Warschau zum Dumpingpreis? Alles scheint möglich, doch wenig ist vernünftig!

In den letzten Jahren gibt es immer mehr Patienten, die sich zu niedrigsten Preisen Operationen unterzogen haben und nun mit dem Ergebnis unzufrieden sind. Und das ist oftmals noch das kleinere Übel.

Viele Patienten berichten über haarsträubende Erfahrungen in ausländischen Kliniken und zeigen uns dramatische Ergebnisse, die böse Erinnerungen an diese Reise sind.

Fragwürdige Operationsergebnisse

Die Korrektur solcher Ergebnisse ist nicht nur aufwendig, sondern wird bei seriösen plastischen Chirurgen auch kritisch gesehen, denn es ist nicht immer einfach, die schlechten Ergebnisse in ein gutes Resultat zu verwandeln.

Von vielen Patienten wissen wir, dass sich der behandelnde Arzt Problemen nicht ausreichend oder gar nicht angenommen hat.

Oftmals gibt es keinerlei Dokumentation wie OP-Berichte oder Arztbriefe, Implantatpass oder Entlassungsbriefe sind meist nicht vorhanden.

Auslandsoperationen aus rechtlicher Sicht

Auch aus rechtlicher Sicht stellt eine Schönheitsoperation im Ausland eine sehr komplexe Entscheidung dar. Im Falle einer Klage oder einer Forderung gegen die Klinik gilt das Ausland als sogenannter Gerichtsstand und Briefwechsel, Klageschrift und Gutachten müssen in der Landessprache erbracht werden.

Auch einen Anwalt vor Ort wird der geschädigte Patient bezahlen müssen, da eine Rechtsvertretung unausweichlich ist.

 

Voraussetzungen für erfolgreiche Schönheitsoperationen im Ausland

Sollten Sie selbst mit dem Gedanken einer Operation im Ausland spielen, dann ist eine vernünftige und umfassende Vorbereitung absolute Voraussetzung.

Lesen Sie sich in das Thema ein und nutzen Sie entsprechende Literatur, um Fehler zu vermeiden und Entscheidungen richtig zu treffen.

Sondieren Sie nicht nur Preise, sondern analysieren Sie auch Reputation, Erfahrungsberichte und Arztbewertungen.

Bitte bedenken Sie auch, dass eine Oberlidstraffung, ein Facelift oder eine Bauchdeckenstraffung eine chirurgische Operation darstellt und keinerlei Risiko eingegangen werden sollte, um die Gesundheit nicht zu gefährden! Manchmal ist es besser, seine Wünsche zu verschieben, lieber etwas zu sparen und eine solide Leistung in Anspruch zu nehmen.

Dieser Artikel dient nur der allgemeinen Information, nicht der Selbstdiagnose, und ersetzt den Arztbesuch nicht. Er spiegelt die Meinung des Autors und nicht zwangsläufig die der jameda GmbH wider.

Wie hilfreich fanden Sie diesen Artikel?
13
Interessante Artikel zum Thema „Schönheit & plastische Chirurgie”

Kommentar abgeben oder Rückfrage stellen:

Ihr Name(wird veröffentlicht)
Ihre E-Mail(wird nicht veröffentlicht)
Ihr Kommentar(wird veröffentlicht)
 
Ich akzeptiere die Nutzungsrichtlinien und AGB der jameda GmbH und habe die Datenschutzerklärung gelesen.
  

Kommentare zum Artikel (8)


26.09.2019 - 11:55 Uhr

Über Schönheitsoperationen im Ausland kann ich...

von Sina

... diesen Artikel so wohl nicht bestätigen! Im Juni in Prag gewesen und sehr erfolgreich über eine deutsche Agentur meine Kombi-OP bekommen. Die waren super kompetent und hilfsbereit, habe teils heute noch Kontakt, wenn ich Fragen habe oder infos brauche!

06.11.2018 - 21:01 Uhr

Ich habe eine Unterlider-OP gemacht in Pilsen....

von Aupelt W.

... Habe keine Aufklärung über Risiko usw bekommen. Die Voruntersuchung, die die Klinik machen wollte, bestand nur aus einer Blutabnahme 5 Minuten vor der OP. Zwei Stunden nach OP war am rechten Auge plötzlich kein faden mehr. Es war 10 Uhr, ich habe den Arzt sofort angerufen und erzählt, er sagte nur kommen sie morgen früh. Im Sprechzimmer hat er mein rechtes Auge genäht ohne irgendwelche was zu reinigen. Jetzt sind beide Augen nicht gleich. Ich habe ihn mehrmals kontaktet per Mail und WhatsApp und keine Antwort erhalten. Muss wohl klagen, die Klinik und OP wurde von einer Agentur organisiert.

16.01.2018 - 13:39 Uhr

Ich war jetzt auch kürzlich in Prag bei einem Arzt...

von sigrid

... und kann es nur empfehlen. Ich habe es zb von einer deutschen Agentur also absolut perfekt organisieren lassen. Der Arzt war einfach spitze. Ich hatte eine Bruststraffung und Aufbau mit Eigenewebe. Nachkontrollen lasse ich beim Frauenarzt machen und bin mit der Entscheidung zufrieden.

23.11.2017 - 13:28 Uhr

Bei der Wahl des Arztes gilt die gleiche Regel wie...

von Tim

... auch hier in Deutschland: Man wendet sich an akkreditierte Kliniken und Ärzte mit langjähriger Erfahrung und liest Bewertungen. Es gibt ja genug Portale wie Qunomedical, Caremond oder RealSelf, die das genau ausweisen.

19.11.2017 - 22:03 Uhr

Kann sein dass der Arzt klagt, wenn er die OP...

von Elena H.

... nicht gut genug gemacht hat. Ich habe in Prag eine Lidstraffung gemacht. Bei einem Lidlift habe ich keine Ergebnisse, nur ungerade Narben. Bei Fettabsaugung sieht kann nix, es ist genau gleich wie vorher.

12.07.2017 - 14:02 Uhr

Ich finde, es kommt immer darauf an, wo man eine...

von Minnie

... Schönheits-OP im Ausland bucht. Ich habe über eine Vermittlungsagentur Body of Dreams eine Brustvergrößerung in Prag gebucht. Und da ging alles gut. Mein Aufenthalt da war super organisiert und ich hatte einen guten Arzt, der mir endlich zu den großen Brüsten verholfen hat, die ich mir immer gewünscht habe. Was soll ich sagen: Meine Erfahrungen in Tschechien sind nur positiv.

19.05.2017 - 16:04 Uhr

Ich schließe mich der Meinung von Susanne an. Ich...

von Sue!

... kann ebenfalls nichts schlechtes über eine Schönheitsoperation im Ausland sagen, da ich mich selbst ebenfalls einer unterzogen habe und das Ergebnis ist super. Kurz zu mir: Ich habe mir die Brüste vergrößern lassen und zwar in Tschechien. Dabei habe ich mir ein anatomisches Implantat eines deutschen Herstellers einsetzen lassen. Vorher hatte ich Größe 75A und jetzt bin 80C. Das sieht erstes nicht nur viel weiblicher aus, ich fühle mich auch so. Und es sieht vor allem nicht gekünstelt sondern wie eine echte Brust aus.

21.03.2017 - 12:35 Uhr

Ich habe diesen Artikel eben mit gemischten...

von Susanne V.

... Gefühlen gelesen, da ich selbst die Erfahrung einer Schönheitsoperation im "Ausland" mitgemacht habe. Ich bin arbeitsbedingt schon ein paar Jahre in der Schweiz und von daher im Ausland wohnhaft. Jedoch finde ich, dass dann doch sehr differenziert werden muss bei der Auswahl an Schönheitsoperationen im Ausland. Für mich ist die Schweiz bestimmt nicht schlechter einzuschätzen als Deutschland. Bei mir sind Fettpolster an den Beinen entfernt worden und ich kann echt nichts schlechtes über den Eingriff sagen, ganz im Gegenteil ich würde die Klinik immer wieder weiterempfehlen.


Inhaltssuche

Durchsuchen Sie sämtliche Artikel auf jameda. Wenn Sie auf der Suche nach Ärzten oder Heilberuflern sind, geht es hier zur Arztsuche

Passende Behandlungsgebiete