Falten Behandlungen

Was Sie gegen Falten tun können

Manche haben sie schon mit Anfang 20, andere erst mit 45: Wie Sie Falten mit Botox, Unterspritzungen und Hausmitteln behandeln können, erfahren Sie in den jameda-Expertentipps.
© Lars Zahner - Fotolia.com

Inhaltssuche

Durchsuchen Sie sämtliche Artikel auf jameda. Wenn Sie auf der Suche nach Ärzten oder Heilberuflern sind, geht es hier zur Arztsuche

Fünf effektive Tipps, um Falten vorzubeugen

Fünf effektive Tipps, um Falten vorzubeugen

Straffe und glatte Haut bis ins hohe Alter? Wie man Falten effektiv vorbeugen kann, verrät die jameda Gesundheitsredaktion in diesem Gesundheitstipp.  Mehr

Falten weg - mit Hausmitteln?

Falten weg - mit Hausmitteln?

Gesichtsmasken, gesunde Ernährung und Massagen: Wie man mit einfachen Hausmitteln sein jugendlich frisches Aussehen erhält, zeigt die jameda Gesundheitsredaktion in diesem Gesundheitstipp.  Mehr

Botox Falten

Botox hilft nicht nur gegen Falten

Botulinumtoxin ist ein Gift, das von Bakterien gebildet wird. Seine muskellähmende Wirkung glättet nicht nur Falten, sondern kann auch bei ernsten Erkrankungen wie langanhaltenden ...  Mehr

Falten in den Wechseljahren: Wie sie entstehen und behandelt werden können

Der Alterungsprozess unserer Haut beginnt bereits ab dem 25. Lebensjahr. Kommt die Hormonumstellung in den Wechseljahren dazu, nimmt der Elastizitätsverlust noch einmal rasant zu und die Haut ...  Mehr

Lidstraffung: CO2-Laser als Alternative zum Skalpell

Wenn das Gewebe altert, verliert das Gewebe an Elastizität und es entstehen Haut- und Gewebeüberschüsse. Einige Körperbereiche wie z.B. das Gesicht sind immer unbedeckt, sodass hier bereits kleinere Veränderungen des Gewebes zum Störfaktor werden können. Nicht immer ist eine... Mehr

Verfasst von Dr. med. Triinu Elsner am 12.08.2018

Billige Hyaluronsäure: Wie lange hält die Wirkung an?

Wer sich die Lippen aufspritzen lassen möchte, kann oft wählen zwischen den billigen und teuren Angeboten wählen. Der Verbraucher selber hat aber kaum die Möglichkeiten oder Informationen, um herauszufinden, um welches Hyaluron es sich handelt, da es über 300 Anbieter gibt. Auch die... Mehr

Verfasst von Stefan Graf am 10.08.2018

Revitalisierung durch Eigenblut: Ablauf und Anwendungsgebiete der PRP-Therapie

Blut unterteilt sich in flüssige und feste Bestandteile. Zu den festen Bestandteilen gehören die roten, die weißen Blutkörperchen und die sogenannten Blutplättchen, die Thrombocyten. Sie sind für die Blutgerinnung und die Regeneration von Gewebe verantwortlich. Sie enthalten viele... Mehr

Verfasst von Evelyn Kerstan am 25.07.2018

Unterlidstraffung: Ablauf, Risiken und Nachsorge

Vorgewölbte Tränensäcke und faltige Augenlider sind vielen ein Dorn im Auge. Denn meist sind diese auch nach erholsamem Schlaf und entsprechender Hautpflege weiterhin sichtbar. Es entsteht ein müder, trauriger oder abgespannter Eindruck, obwohl dies nicht zutrifft. Ein schonender... Mehr

Verfasst von Dr. med. Arna Shab am 16.07.2018

Botox® in der ästhetischen Medizin: Das sind die Vor- und Nachteile

Botox® findet vornehmlich Anwendung in der ästhetischen Medizin, aber auch bei übermäßigem Schwitzen und Migräne kann dieser Wirkstoff Erfolge erzielen. Dabei ist Botulinumtoxin ursprünglich ein Nervengift, das früher vor allem als Verursacher für Lebensmittelvergiftungen bekannt... Mehr

Verfasst von Dr. med. Arna Shab am 16.07.2018  |  1 Kommentar

Gesicht straffen: Bei hängender Haut hilft nur eine OP

Seit Jahren vermittelt die pharmazeutische Ästhetikindustrie, dass Hautstraffungen des Gesichtes ohne Operation erreicht werden können. Leider ist dies nicht der Fall! Die natürlichen Folgen der Faltenbildung bleiben leider keinem Gesicht erspart. Schlupflider, Tränensäcke, müder... Mehr

Verfasst von Priv.-Doz. Dr. Dr. Robin Seeberger am 22.06.2018  |  1 Kommentar

Nasolabialfalte: So werden Falten zwischen Mund und Nase entfernt

Die Nasolabialfalte zwischen der Nase und dem Mund ist die mit am häufigsten nachgefragte Region, wenn es um das Thema Faltenbehandlung im Gesicht geht. In den meisten Fällen wird ein Filler, wie z.B. Hyaluronsäure, in die Vertiefung unter die Haut gespritzt. Dabei wird oft ein... Mehr

Verfasst von Dr. med. Daniel Talanow am 17.06.2018

Hauterneuerung mit HydraFacial: So funktioniert die Behandlung

Verstopfte Poren, Akne oder schlaffe Haut sind häufig unerwünschte Veränderungen des Körpers. Besonders im Gesicht werden sie als störende Merkmale wahrgenommen. Hautpflegende oder Anti-Aging Produkte versprechen schnelle Linderung, dringen in vielen Fällen aber nicht tief genug in... Mehr

Verfasst von Dr. med. Manuel Hrabowski am 08.06.2018

Natürlich schöne Haut: Wirkung und Anwendungsgebiete der Hyaluronsäure

Die Unterspritzung mit Hyaluronsäure macht selbst sonnengschädigte Haut wieder schön: Nach der Regenerationsbehandlung wird pergamentartige Haut praller und feinporiger. Um eine Haut zu regenerieren, die ihren jugendlichen Glanz verloren hat, ist die Unterspritzung mit Hyaluronsäure am... Mehr

Verfasst von Suzanne HP Arlom am 19.05.2018

Fadenlifting: Welche Techniken, Komplikationen und Vorteile gibt es?

Mit Hilfe des Fadenliftings lassen sich nicht nur Falten im Gesichtsbereich und oberflächliche Narben behandeln, sondern auch Falten und Fältchen an Hals und Dekolleté straffen. Dabei unterscheidet man zwischen einem Fadenlifting, bei dem abgesunkene Konturen angehoben werden, und dem... Mehr

Verfasst von Dr. med. Meike Schröder am 27.04.2018

Faltenbehandlung mit Eigenfett: So funktioniert’s

Unsere Gesichtszüge machen uns einzigartig. Kommen mit zunehmendem Alter kleine oder große Falten hinzu, können sie durchaus den Charakter eines Menschen unterstreichen. Handelt es sich jedoch um so genannte Zornesfalten im Stirnbereich, Marionettenfalten oder starke Nasolabialfalten... Mehr

Verfasst von Dr. med. Dr. med. dent. Nico Laube, M.Sc. am 08.03.2018  |  1 Kommentar

Halsfalten mit Hyaluronsäure glätten

Die Haut am Hals nimmt das Alter und Stress durch zu viel Sonne besonders übel. Vernetzte Hyaluronsäure kann einen faltigen Hals jedoch wieder glätten und attraktiver aussehen lassen. An der zarten und dünnen Haut in dieser Region lässt sich der Alterungsprozess besonders deutlich... Mehr

Verfasst von Suzanne HP Arlom am 08.03.2018

Botox oder Hyaluronsäure: Was ist die beste Methode gegen Augenfalten?

Wenn der Mensch älter wird, bilden sich um seine Augen automatisch Falten. Auch wenn etwa Lachfalten Fröhlichkeit und Sympathie ausstrahlen, können Falten um die Augen ein Gesicht auch müde und erschöpft erscheinen lassen. Um dem Gesicht wieder ein jugendlicheres und frischeres... Mehr

Verfasst von Dr. med. Miriam Koeller-Bratz am 31.01.2018

Weniger Falten dank neuer Bio-Filler-Generation

Falten und Fältchen, Volumenverlust und schlaffe Konturen: Das Alter geht an niemandem spurlos vorbei. Irgendwann haben viele Frauen - und auch immer mehr Männer - das Gefühl, dass ihr Spiegelbild nicht mehr zum Befinden passt und sie älter aussehen, als sie sich fühlen. Deshalb... Mehr

Verfasst von Dr. med. Marion Moers-Carpi Privatpraxis am 24.01.2018

Jugendlich-frische Haut mit Bioremodelling

Durch Umwelteinflüsse, Stress und den ganz normalen Alterungsprozess wirkt die Haut mit den Jahren oft müde, fahl, welk und trocken. Pflegende Cremes und Seren helfen da nur bedingt. Aber ein innovatives Bioremodelling mit hochkonzentrierter Hyaluronsäure kann helfen, wieder frischer... Mehr

Verfasst von Dr. med. Marion Moers-Carpi Privatpraxis am 24.01.2018

Schlupflider? Neue Plasma-Lidstraffung ohne OP

Schlupflider können durchaus ihren Reiz haben. Für Stars wie René Zellweger, Claudia Schiffer und Kate Moss sind sie sogar zu einem echten Markenzeichen geworden. Dennoch leiden viele Frauen und Männer unter ihren hängenden Augenlidern, besonders wenn die Haut mit den Jahren immer... Mehr

Verfasst von Dr. med. Marion Moers-Carpi Privatpraxis am 25.12.2017  |  2 Kommentare

Thermalifting: straffe Haut durch Radiofrequenz-Wellen

Gute Gene, Sport, gesunde Ernährung, teure Cremes: Die Jahre gehen trotz allem an niemandem spurlos vorbei. Und sie hinterlassen oft unerwünschte Spuren im Gesicht und am Körper - beim einen früher, beim anderen später. Nicht jeder möchte sich damit abfinden. Deshalb legt sich manch... Mehr

Verfasst von Dr. med. Marion Moers-Carpi Privatpraxis am 22.12.2017

Facelifting: Was Sie über den Ablauf wissen sollten

Dass unsere Haut nicht ewig jung bleibt, wissen wir alle. Im Alter verliert die Haut an Elastizität und Spannkraft - es entstehen Falten, vor allem im Gesicht. Wenn jedoch die sichtbare Alterung nicht mit dem eigenen Selbstwertgefühl übereinstimmt, dann fühlen sich viele Frauen und... Mehr

Verfasst von Dr. med. Miriam Koeller-Bratz am 16.12.2017

Falten optisch auffüllen: Hyaluronsäure, Eigenfett und Kollagen im Vergleich

Eine faltenfreie Haut ist mit einer der wichtigsten Indikatoren für Jugendlichkeit und Gesundheit. Doch im Alter verliert die Haut an Feuchtigkeit, die Falten werden tiefer und das Gesicht älter. Eine solche natürliche Hautalterung ist zwar völlig normal, dennoch stören sich viele... Mehr

Verfasst von Dr. med. Miriam Koeller-Bratz am 11.12.2017

Ohne OP jünger aussehen - Ablauf des Fadenliftings

Jeder will alt werden - aber niemand will alt aussehen. Und dabei geht es nicht nur um Falten. Genauso wichtig für ein jugendlich-frisches Gesicht sind straffe Konturen und das Volumen an der richtigen Stelle. Denn was nützt eine schöne, glatte Haut, wenn Wangen, Kinn und Augenlider... Mehr

Verfasst von Dr. med. Marion Moers-Carpi Privatpraxis am 10.12.2017  |  1 Kommentar

Premium-Partner

Sie suchen einen passenden Arzt für Ihre Symptome?

Dr. Moers-Carpi Privatpraxis

Dr. Marion Moers-Carpi ...

Hautärztin (Dermatologin)

Residenzstr. 7, 80333 München

1,3
276 Bewertungen
88 % Weiterempfehlung

Dr. Christian Martin Moser

Hautarzt (Dermatologe)

Kaiserstr. 104, 76133 Karlsruhe

1,1
67 Bewertungen
100 % Weiterempfehlung
Dr. Steinert

Dr. Marianna Steinert

Hautärztin (Dermatologin)

Höhwiesen 3, 89134 Blaustein

1,1
63 Bewertungen
91 % Weiterempfehlung
Alle Ärzte zum Thema „Falten“

Auch interessant:

Abnehmen trotz Hashimoto Thyreoiditis ist möglich! Die Mythen im Faktencheck

Rund zehn Millionen Deutsche leiden unter der Schilddrüsenerkrankung Hashimoto Thyreoiditis. Wenn die Schilddrüse weniger Hormone produziert, nehmen die Betroffenen häufig zu... Mehr

Richtig abnehmen durch Sport

Für eine effektive und anhaltende Gewichtsabnahme ist es sinnvoll, eine Ernährungsumstellung mit regelmäßiger sportlicher Aktivität zu kombinieren. Besonders geeignet sind... Mehr

Laufen lässt die Pfunde purzeln: anfangs mit schnellem Gehen beginnen (Teil 2)

Wer sich dazu entschließt, erstmals mit dem Training zu beginnen, hat möglicherweise in den vergangenen Jahren ein paar Pfunde angesammelt. Das ist ja auch meist der Grund, mit... Mehr

Fettreduktion ohne OP mit Laser - Was steckt dahinter?

Auf dem deutschen Markt gibt es verschiedene nicht-operative Methoden der Fettreduktion. Bislang waren dies zum Beispiel die Injektionslipolyse („Fettweg-Spritze“) oder die... Mehr

Was ist Fettsucht? Ursachen, Symptome, Diagnostik und Behandlung der Adipositas

Adipositas ist eine der größten ,,Epidemien‘‘ unseres Jahrhunderts. In Deutschland sind aktuell mehr als 20 Prozent der Menschen betroffen. Man befürchtet, dass im Jahr 2030... Mehr