Top-Städte in Nordrhein-Westfalen
Weitere Städte
  • Aachen
  • Bergisch Gladbach
  • Bielefeld
  • Bonn
  • Bottrop
  • Dorsten
  • Düren
  • Gelsenkirchen
  • Gütersloh
  • Hagen
  • Hamm
  • Herne
  • Iserlohn
  • Krefeld
  • Leverkusen
  • Lüdenscheid
  • Lünen
  • Marl
  • Minden
  • Moers
  • Mönchengladbach
  • Mülheim an der Ruhr
  • Münster
  • Neuss
  • Oberhausen
  • Paderborn
  • Ratingen
  • Recklinghausen
  • Remscheid
  • Rheine
  • Siegen
  • Solingen
  • Velbert
  • Witten
  • Wuppertal

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Stadtteile in Dortmund
Weitere Stadtteile
  • Aplerbecker Mark
  • Asseln
  • Barop
  • Benninghofen
  • Benninghofen-Loh
  • Berghofen
  • Bittermark
  • Bodelschwingh
  • Brackel
  • Brechten
  • Brünninghausen
  • Buchholz
  • Bövinghausen
  • Derne
  • Deusen
  • Dorstfeld
  • Eichlinghofen
  • Ellinghausen
  • Grevel
  • Großholthausen
  • Hacheney
  • Holthausen
  • Holzen
  • Hostedde
  • Huckarde
  • Husen
  • Höchsten
  • Kirchderne
  • Kirchhörde
  • Kirchlinde
  • Kleinholthausen
  • Kley
  • Kruckel
  • Kurl
  • Körne
  • Lanstrop
  • Lichtendorf
  • Lindenhorst
  • Löttringhausen
  • Lücklemberg
  • Lütgendortmund
  • Mengede
  • Menglinghausen
  • Nette
  • Neuasseln
  • Oespel
  • Oestrich
  • Persebeck
  • Rahm
  • Renninghausen
  • Salingen
  • Schanze
  • Scharnhorst
  • Schnee
  • Schwieringhausen
  • Schönau
  • Schüren
  • Syburg
  • Sölde
  • Sölderholz
  • Wambel
  • Wellinghofen
  • Westerfilde
  • Westrich
  • Wichlinghofen
  • Wickede
  • Wischlingen
Beliebte Fachgebiete
Chirurgen
Frauenärzte
Hautärzte (Dermatologen)
Orthopäden
Zahnärzte

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Praxis-Klinik, Dr. Eichelberg Partner
Praxis-Klinik, Dr. Eichelberg Partner

Praxis-Klinik, Dr. Eichelberg & Partner

Gemeinschaftspraxis
Hansastr. 67, 44137 Dortmund

zurück zum Profil
Weitere Informationen über uns

Unser gesamtes Leistungsspektrum

Nachfolgend erfahren Sie, mit welchen Vorsorge-, Untersuchungs- bzw. Behandlungsmethoden ich Ihnen bei der Erhaltung und Wiederherstellung Ihrer Gesundheit helfen kann. Dies soll Ihnen als erste Information dienen. Gerne berate ich Sie persönlich und individuell zu möglichen Behandlungsansätzen und beantworten Ihre Fragen umfassend und kompetent.

Folgende fachärztlichen Leistungen biete ich für Sie an:

  • Hauterkrankungen

    Die Haut ist unser größtes Organ, es sind die wichtigsten zwei Quadratmeter Ihres Lebens! Die Betreuung der Haut ist so komplex und vielfältig, dass Sie als Patient Ihre Haut nur Fachärzten mit hoher Qualifikation anvertrauen sollten. Jede Störung der Hautfunktion, jede Erkrankung oder auch die verschiedenen Hautkrebsarten bedürfen spezialisierter Kenntnisse und Techniken. Die Haare sind ein wesentliches Merkmal unseres Äußeren. Jeder zweite Mann und jede dritte Frau leiden unter Haarausfall. In unserer Praxis bieten wir für Haar- und Kopfhauterkrankungen vielfältige diagnostische und therapeutische Möglichkeiten. Wir diagnostizieren Ihre Erkrankung und finden eine Therapie, die auf Ihre ganz persönlichen Bedürfnisse abgestimmt ist. Um Erkrankungen vorzubeugen, bieten wir Haut-Checks und Vorsorge-Untersuchungen an.

  • Allergien und Umweltmedizin

    Die Umweltmedizin befasst sich mit Erkrankungen, die durch Schadstoffe unserer Umgebung ausgelöst werden. Ärzte unseres Teams haben sich in einer Ausbildung zum „Umweltmediziner“ qualifizieren lassen. Sie betreuen Patienten, die durch Schadstoffe in Ihren Wohnräumen erkranken.

  • Hautkrebs / Muttermale

    Hautkrebs ist derzeit die häufigste Krebsart beim Menschen. Die Zunahme der Erkrankungsfälle ist dramatisch: In den letzten 15 Jahren hat sich die Anzahl der betroffenen Patienten verdoppelt. Es ist damit zu rechnen, dass jeder zweite Bundesbürger, der jetzt 50 Jahre und älter ist, eine Form von Hautkrebs erleben wird! Glücklicherweise sind die diagnostischen Maßnahmen der Früherkennung so gut geworden, dass damit auch die endgültige Heilung in den meisten Fällen möglich geworden ist. Es ist daher absolut wichtig, dass jeder Mensch in regelmäßigen Abständen seine Haut von einem Haut-Facharzt ansehen lässt, denn nur er kann auf Grund seiner umfassenden Erfahrung und der diagnostischen Möglichkeiten ein Höchstmaß an Qualität bei der Vorsorge und Früherkennung dieser Krebsform sichern.

  • Haare und Kopfhaut

    Fast 40% aller Frauen und 50% aller Männer leiden unter Haarausfall. Die Tendenz ist zunehmend. Gerade die Haare sind wesentlicher Teil unseres äußeren Erscheinungsbildes. Haarausfall verschiedensten Ursprungs ist für fast alle Menschen mit erheblichem Leidensdruck verbunden. Selbst wer es vor anderen nicht eingesteht: Beim Blick auf die Bürste beim morgendlichen Kämmen oder in den Abfluss nach dem Haarewaschen entsteht Panik! Eine subtile Diagnostik mit Haar- und Kopfhaut-Analsye, Laboruntersuchungen und Überprüfungen des Stoffwechsels führen uns auf den Weg zur Lösung Ihres Haarausfalles.

  • Venen und Hautgefäße

    Mehr als 70% aller Frauen leiden im Laufe ihres Lebens unter Krampfadern und Besenreiser-Venen. Ebenso unschön und auch medizinisch bedeutsam sind die vermehrten Blutäderchen im Gesicht. Die Gefäßansammlungen an den Beinen und im Gesicht sind häufig gekoppelt mit anderen Erkrankungen, so Hautenzündungen (so genannte Stauungs-Ekzeme) bis zu offenen Geschwüren. So weit muss es nicht kommen! Die präzise Diagnostik spezieller Ultraschall-Techniken haben die früher gebräuchliche Kontrastmitteldarstellung ersetzt. Die Behandlungsmöglichkeiten sind vielfältig und reichen von Verödungen bis zu den immer häufiger eingesetzten Laser-Therapien. Gefäßleiden sind heute viel komfortabler zu behandeln. Lassen Sie sich in unserer Venen- und Gefäßsprechstunde beraten.

  • Pflege und Regeneration der Haut

    Hunderttausende von Hautpflege-Artikeln sind auf dem Markt: Welcher ist für Sie der richtige? Es gibt unzählige kosmetische Behandlungen: Ist für die Bedürfnisse Ihrer Haut die richtige dabei? Genau wie Sie ein Kleidungsstück, und sei es noch so exklusiv, in der falschen Größe nicht tragen können, so unpassend können auch Pflegeprodukte und kosmetische Behandlungen für Ihre Haut sein. So individuell wie Sie und Ihr Stil: Auch ihre Hautpflege sollte individuell auf Sie und die Bedürfnisse Ihrer Haut abgestimmt sein.

  • Faltenbehandlungen

    Schon in jungen Lebensjahren entstehen sie, und niemand kann sie wirklich vermeiden: die Falten der Haut. Trotz aller Anti-Aging-Versprechen der kosmetischen Industrie: Es ist nicht zu verhindern, dass die Haut altert, sie dünner wird und das Bindegewebe an Spannkraft und Elastizität verliert und Falten entstehen. Ebenso wirkt sich die Mimik auf das Gesicht aus: Auf der Stirn, zwischen den Brauen und an den Lidwinkeln entstehen Falten. Viele Menschen stehen zu den Spuren des Alters im Gesicht, aber übertönen sich die grauen Haare. Eine individuelle Beratung, die mit Videomaterial Ihres Gesichtes und Ihrer Mimik unterstützt wird, erlaubt es Ihnen, sich sachlich für oder gegen eine Behandlung oder zwischen verschiedenen Verfahren zu entscheiden. Wir wollen aus Ihnen keinen neuen Menschen machen, sondern dass Sie wieder ganz Sie selbst sind.

  • Lipolyse / Fettauflösung

    Sie ist kein Wundermittel zur Gewichtsabnahme, aber sie lässt auf scheinbar wundersame Weise Fettpölsterchen abschmelzen, die anders nicht zur reduzieren sind: DieInjektions-Lipolyse, populär „Fett-weg-Spritze“ genannt. Im Gesicht verschwinden Tränensäcke, Doppelkinn und Hamsterbäckchen, am Körper Reiterhosen, Bauchansatz und alle Fett-Ansammlungen, die auf Ernährung und Bewegung nicht reagieren. Das aus Soja gewonnene Produkt, das direkt in die unerwünschten Fettpolster injiziert wird, ist ein seit vielen Jahren bekanntes Leberschutz-Präparat und wird auch eingesetzt zur Verhütung von Fettgerinseln im Blut. Es lässt nach zwei bis vier Behandlungen die Festpolster über den körpereigenen Stoffwechsel im Laufe weniger Monate abschmelzen.

  • Tätowierungen, Tattoo-Entfernung

    Die Behandlung selbst dauert, je nach Größe des Tatoos, nur Minuten und verursacht nur geringe Missempfindungen. Es entsteht eine oberflächliche Schürfwunde, die nach wenigen Tagen mit einer kleinen Verkrustung abheilt. In den meisten Fällen lassen sich die Tätowierungen rückstandslos und ohne Narben entfernen. Der Erfolg hängt jedoch von der Art der Farben, der Dichte und der Eindringtiefe des Tatoos in die Hautschichten ab. Gelbe und grüne Farben lassen sich nur unzureichend entfernen, schwarz und blau dagegen sehr gut.

  • Narbenbehandlung, Aknenarben, Dehnungsnarben (Striae)

    Ob nach schwerer Akne in der Jugend oder nach Verletzungen, Operationen, Unfällen – tiefe Schädigungen der Haut führen fast immer zu Narbenbildungen. Nicht selten sind die Narben bräunlich verfärbt (Hyperpigmentierungen) oder aber sie wachsen verdickt wie Stränge aus der Haut heraus, so genannte Keloide oder Narbenwucherungen. Die Behandlung ist sehr komplex und hängt von vielen Faktoren ab. Wir kombinieren zumeist mehrere Verfahren wie Lasertherapien, Unterspritzungen mit Gewebelösenden Substanzen, Kryotherapie und Anwendungen von Cremes.

  • Störende Hautveränderungen

    Kein Gesicht ist ebenmässig, kleinere Schönheitsfehler können durchaus liebenswert sein – wie z.B. Marylin Monroes Leberfleck – oder gar zum Markenzeichen werden wie Peter Maffays Muttermal im Gesicht. Nicht immer sind derartige Hautgewächse jedoch erwünscht. Sie können problemlos und weitgehend narbenfrei vollständig entfernt werden. Die neuesten Laser erreichen die Erfolge ohne Schnitte oder Nähte, die kleinen Wunden sind in der Regel nach wenigen Tagen verheilt. Alters- und Pigmentflecken können mit anderen Lasern quasi wegradiert werden. Bei Gesichtsäderchen leiten Laser lediglich eine natürliche Selbst-Auflösung der Blutgefäße ein – ein besonders schonendes Verfahren, das jedoch zum Teil mehrere Behandlungen erfordern kann.

  • Lasermedizin

    Seit Anfang der 1990er Jahre arbeiten wir mit Lasern. Unser Haus verfügt über den umfassendsten Laserpark im östlichen Ruhrgebiet und gehört zu den ganz großen in Deutschland. Laser heißt nichts anderes als: Ein Werkzeug mittels Licht. Lichtstrahlen können Messer, Medikamente und Injektionen ersetzen. Genau wie ein Handwerker für seine Tätigkeit viele verschiedene Werkzeuge braucht, benötigen wir für die unterschiedlichen Einsatzgebiete völlig unterschiedliche Lasertypen.

  • Diagnose

    Eine präzise Diagnostik ergänzt immer nur den geschulten Blick, das ausführliche Gespräch und die umfassende Erfahrung und die neuesten Kenntnisse des Facharztes. Aber: Ohne Labor, ohne Ultraschall und ohne den Blick in und unter die Haut mittels neuester Techniken kann ein guter Hautfacharzt nicht arbeiten. Je besser dabei die Technik, um so schonender die Untersuchung:  Der Ultraschall ersetzt die Röntgendarstellung, spezielle Video-Mikroskope und die Siaskopie ersetzen häufig die Operation zur Gewebsuntersuchung. Gerade im Gesicht und bei Kindern sind Operative Eingriffe dadurch vielfach vermieden worden.

  • Therapie

    Die therapeutischen Möglichkeiten der modernen Medizin sind vielfältig: Medikamente können inzwischen Erkrankungen lindern und heilen, die noch vor wenigen Jahren für Patienten eine Qual waren. Die Behandlung des immer häufiger werdenden Hautkrebses hat solche Fortschritte gebracht, dass in vielen Fällen ohne Operation, ohne Bestrahlung und ohne Chemotherapie eine endgültige Heilung möglich ist. Laser ersetzen zunehmend Operationen. Selbst ästhetischen Gesichtspunkten kann bei der Behandlung Rechnung getragen werden, denn niemand möchte, dass man ihm seine Hauterkrankung ansieht. Akupunktur und Naturheilverfahren finden ihren Stellenwert, wo sie schonend und sanft wirken können.

  • Operationen

    Operation, das heißt das Entfernen von Anteilen der Haut oder Hautorganen, erscheint für viele Patienten als Belastung und ist nicht selten mit Angst verbunden. Fachliche Kompetenz der Ärzte, optimale Ausstattung der OP-Räume und modernste Hilfsmittel wie Laser haben aber erreicht, dass die Patienten nach einem Eingriff sagen: „Das war es schon?“ „Es hat ja gar nicht weh getan“, „Und davor habe ich Angst gehabt! Völlig unnötig!“. Sachliche Informationen und die Beratung vor einem Eingriff helfen Ihnen, alle Fragen beantwortet zu bekommen. Die Ärzte sind hochqualifiziert und haben an großen Universitätskliniken gelernt. Sie bilden sich ständig weiter, damit Sie in den Genuss neuester Methoden kommen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Unser weiteres Leistungsspektrum



Willkommen

Schwerpunkte

Gesamtbewertung

Die Gesamtnote ergibt sich aus dem Durchschnitt der zugehörigen Ärzte (10) dieser Praxis. Die Praxis selbst kann nicht bewertet werden.
Gesamtnote
1,2


Bewertete Ärzte anzeigen

230Bewertungen
61Patienten-Empfehlungen
22.515Aufrufe des Profils
Ärzte bewerten

Bilder

Unsere Artikel

Zum Thema „Haut & Haare” am 10.12.2013

Haarausfall

18 Kommentare