Welche Schmerztherapie-Arten gibt es?

Schmerztherapie: Wenn das Leiden kein Ende nimmt

Schmerzpatienten wollen nur eins: Möglichst schnell schmerzfrei sein. Wie Sie dieses Ziel erreichen und welche Arten der Schmerztherapie es gibt, verraten Ihnen die jameda-Expertentipps.
© Jeanette Dietl - Fotolia.com

Inhaltssuche

Durchsuchen Sie sämtliche Artikel auf jameda. Wenn Sie auf der Suche nach Ärzten oder Heilberuflern sind, geht es hier zur Arztsuche

Methoden zur Schmerzbekämpfung

Methoden zur Schmerzbekämpfung

Akuter Schmerz dient dem Körper als Warnsignal. Verbrennen wir uns beispielsweise die Hand an einer heißen Herdplatte, ziehen wir sie reflexartig aus dem Gefahrenbereich. Der folgende dumpfe Schmerz  Mehr

Natürliche Schmerzmittel: Alternativen zu Ibuprofen & Co

Natürliche Schmerzmittel: Alternativen zu Ibuprofen & Co

Kopf-, Rücken- oder Gelenkschmerzen müssen nicht immer mit synthetischen Schmerzmitteln bekämpft werden. Über Alternativen aus der Natur und ihre Anwendung berichtet die jameda ...  Mehr

Schmerztherapie nach dem Fasziendistorsionsmodell (FDM)

Das FDM ist ein funktionell-anatomisches Modell, in dem Verletzungen oder andere Erkrankungen (Schmerzen) auf ein oder mehrere von sechs spezifischen Distorsionen der Faszien zurückgeführt ...  Mehr

Hilfe mit der neuen Schädelakupunktur

Die Schädelakupunktur (YNSA) stellt ein Mikrosystem dar, welches über ein Somatotop arbeitet. Das heißt, der ganze Körper wird auf einen Teil des Körpers abgebildet. Bei der YNSA ist das der ...  Mehr

Ganzheitliche Behandlung von Schmerzen - Von Akupunktur bis hin zu Faszientherapie

Schmerzen sind unangenehme Sinnesreize, die mit einer Gewebeschädigung einhergehen oder wie eine solche beschrieben werden. Während akute Schmerzen eine klare Warnfunktion haben, nämlich die verletzte Struktur zu schonen, sind chronische Schmerzen viel komplexerer Natur. Sie sind... Mehr

Verfasst von Dr. med. Gerrit Sütfels am 05.02.2016  |  2 Kommentare

Hilfe bei Fersensporn, Tennisellenbogen, Kalkschulter und Co

Eine Vielzahl von Patienten plagt sich mit Schmerzen an den Sehnenansätzen, die oft über Wochen hinweg andauern können, ohne dass eine dauerhafte Besserung eintritt. Diese können an ganz unterschiedlichen Regionen des Körpers auftreten. Die extrakorporale Stoßwellentherapie... Mehr

Verfasst von Dr. med. Sandra V. Lücke am 15.05.2015

Hypnose bei Schmerzen

Chronische Schmerzen sind nicht nur eine körperliche Belastung, sondern wirken sich immens auf das gesamte Wohlbefinden aus. Deshalb suchen Patienten oft jahrelang ohne Erfolg nach Hilfe. Hypnose bietet hier einen Ansatz, um die Lebensqualität wieder dauerhaft zu verbessern... Mehr

Verfasst von Dr. med. Willem Evermann am 22.04.2015

Orthobiologika in der Sportorthopädie - Der BIO-logische "innere Verband"

Bei häufig auftretenden Sehnenverletzungen im Sport oder im Alltag mit Beteiligung der Muskeln und/oder des Kapselbandapparates sehen sich versorgende Ärzte, Physiotherapeuten und Patienten immer wieder neuen Therapiekonzepten gegenüber, die zu einer besseren Versorgung des Betroffenen... Mehr

Verfasst von Dr. Kay Jacobsen am 25.02.2015  |  1 Kommentar

Ganzheitliche Schmerztherapie - Was gehört dazu und wann wird es angewendet?

Ganzheitliche Schmerztherapie befasst sich mit der Diagnostik und Therapie verschiedener Schmerzzustände. Nach erfolgter Diagnostik schließen sich häufig vielschichtige Therapiebausteine an. Im Folgenden werden die einsetzbaren Therapiebausteine erläutert... Mehr

Verfasst von Stefan Thoma am 21.02.2015

Rezidivierender Schmerzen finden und beseitigen

Die Professional Applied Kinesiology (PAK) feierte 2014 ihr 50-jähriges Bestehen. George Goodheart, ein amerikanischer Osteopath und Chiropraktor, entdeckte in den 60er Jahren, dass sich die funktionelle Stärke eines manuell getesteten Muskels bei Behandlung bestimmter Körperbereiche... Mehr

Verfasst von Dr. med. Achim Urban am 12.01.2015  |  3 Kommentare

Klinische Hypnose ist leistungsfähig bei Immunsystemerkrankungen

Immunsystemerkrankungen wie Multiple Sklerose, Rheumatoide Arthritis, Colitis Ulcerosa, Morbus Crohn u.a. haben gemeinsam, dass der Körper sich selbst schädigt und zerstört... Mehr

Verfasst von Hans-Rainer Boeken am 16.11.2014  |  3 Kommentare

Die homöopathische Behandlung von Schmerzen

Chronische Schmerzen können vielfältige Ursachen haben: Der Mensch hat einen Unfall erlitten und sich davon nicht wieder vollständig erholt. Ein Gelenk kann nachhaltig durch Arthrose geschädigt sein. Der Rücken schmerzt als Folge eines Bandscheibenvorfalls... Mehr

Verfasst von Frank Erichsen am 14.11.2014  |  3 Kommentare

PRT - Eine Therapie, die hocheffektiv sein kann!

Eine PRT (periradikuläre Therapie) kann im geeigneten Fall so effektiv sein, dass bei einem Bandscheibenvorfall oder einer Wirbelkanalenge (Spinalkanalstenose) eine Operation langfristig vermieden werden kann... Mehr

Verfasst von Dr. med. Thomas Haffke am 11.11.2014  |  3 Kommentare

Triggerpunkte - Schmerzhafte Knoten und neueste Behandlungsmethoden

Schmerzen am Bewegungsapparat werden nicht nur von Gelenken verursacht, sondern nicht selten stecken sogenannte myofasziale Schmerzen dahinter. Damit sind schmerzhafte Knoten innerhalb der Muskulatur gemeint, die nicht nur lokale, sondern gerne ausstrahlende Schmerzen verursachen können... Mehr

Verfasst von Dr. med. Ivo Breitenbacher am 17.07.2014  |  12 Kommentare

Painless – Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht (Teil 2)

Die Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht teilt sich in drei Teile auf: 1) Die Schmerzpunktpressur 2) Die Engpassdehnung 3) LnB Motion... Mehr

Verfasst von Prof. Dr. med. Oliver Tobolski am 05.07.2013  |  3 Kommentare

Painless – Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht (Teil 1)

Schmerzsyndrome bei sportlich aktiven Patienten sind häufig schwer zu therapieren. Denken wir nur an Reizungen der Rotatorenmanschette (Supraspinatussehnen-Syndrom mit Verkalkungen) den Tennisellbogen sowie die sehr weit verbreiteten Ansatzreizungen der Achillessehne... Mehr

Verfasst von Prof. Dr. med. Oliver Tobolski am 04.07.2013  |  1 Kommentar

Naturheilkundliche Kombinationstherapie bei Schmerzen

Schmerzmittel sind in der Pharmabranche besonders dann ein Kassenfüller, wenn sie nicht rezeptpflichtig sind. Beim Schmerzmittel-Monitoring finden wir Deutschland zwar auf den hinteren Plätzen, Spitzenreiter sind Schweden und Frankreich mit 136 beziehungsweise 126 Tabletten im Jahr... Mehr

Verfasst von Claus-Dieter Marowsky am 15.08.2012  |  2 Kommentare

Die sieben wichtigsten Schmerztherapien

Schmerz ist eine Empfindung. Der Ort, an dem sich Empfindungen befinden, ist die Seele. Die Seele ist verbunden mit dem Körper und darin eine Einheit mit ihm. Die körperlichen Organe für die Schmerzwahrnehmung sind die Nerven. Überall im Körper sind Nerven, überall, wo Nerven sind... Mehr

Verfasst von Dr. med. Michael Eisenmeier am 17.07.2012  |  9 Kommentare

Lasertherapie bei Schmerzzuständen

Bei der Behandlung von Beschwerden und Schmerzen am Bewegungsapparat werden alternative Therapiemethoden immer beliebter. Sie machen es möglich, auf Medikamente und Injektionen, die oft mit Nebenwirkungen verbunden sind, zu verzichten. Die Low Level Lasertherapie (LLL-Therapie) stellt... Mehr

Verfasst von Dr. Jürgen Danner am 20.09.2010  |  33 Kommentare

Falsche Seite der Spritze

Man hat ja immer gut reden, wenn man nicht selber das Ziel guter Ratschläge ist. Ganz plötzlich ändert sich die Einstellung zu schmerzhaften (Spritze) oder äußerst lästigen (OP) Eingriffen, wenn sie einem selber vorgeschlagen werden.  So bin ich selber erst, nachdem die linke... Mehr

Verfasst von Dr. Frauke Höllering am 14.05.2010  |  7 Kommentare

Altersbeschwerden müssen nicht sein

Ursachen-Therapie durch Tiefenmassagen und Hilfe zur Selbsthilfe Schmerzen erwischen jeden und auch wenn wir meinen das Alter holt uns nicht ein, dann unterliegen wir leider einem kleinen Irrtum. Es sind oft gewohnte Bewegungen, die uns plötzlich schwer fallen und nicht mehr... Mehr

Verfasst von Werner Bergmüller am 09.03.2010

Der Weihnachtsstress, der für schlechte Laune sorgt, Schmerzen inklusive.

Die Adventszeit ist die Zeit der Vorbereitung und Vorfreude auf das große Weihnachtsfest. Vorbereitung bedeutet aber auch Vorarbeiten und Mehrbelastung. Kommen dann auch noch Beschwerden oder gar Schmerzen hinzu, kann aus der Freude eine Belastung werden und die gute Laune geht... Mehr

Verfasst von Dr. Dr. Jan Jürgens am 11.12.2009

Trigger-Osteopraktik und MTM - ganzheitlich gesund

Trigger sind Muskelknoten (Myogelosen) - kleinste Muskelverletzungen - die durch Überanstrengungen oder Fehlhaltungen entstehen und zu den unterschiedlichsten Schmerzen führen oder zur Quelle chronischer Schmerzen werden können. Muskelarbeit... Mehr

Verfasst von Werner Bergmüller am 09.11.2009  |  13 Kommentare

Traditionelle chinesische Medizin bei chronischen Schmerzen

Akute Schmerzen liefern wichtige Botschaften: Sie warnen, schützen und veranlassen Betroffene nicht selten zu Verhaltensänderungen. Für die Schulmedizin verliert der chronische Schmerz diesen Signalcharakter. Daher werden chronische Schmerzen mit Medikamenten unterdrückt. Für die... Mehr

Verfasst von Dr. Christian Schmincke am 03.08.2009  |  2 Kommentare

Premium-Partner

Sie suchen einen passenden Arzt für Ihre Symptome?

Dr. Knobloch

Dr. Juliane Knobloch

Neurochirurgin

Thiemstr. 112, 03050 Cottbus

1,0
13 Bewertungen
100 % Weiterempfehlung
Dr. Uhlig

Dr. Hermann Uhlig

Orthopäde

Eschweger Str. 1, 34253 Lohfelden

1,5
140 Bewertungen
83 % Weiterempfehlung
Dr. König

Dr. Markus König

Arzt

Bergheimer Str. 10-12, 69115 Heidelberg

1,0
17 Bewertungen
100 % Weiterempfehlung
Alle Ärzte zum Thema „Schmerztherapie“

Lexikon-Inhalte zum Themengebiet

Chronische Schmerzen

Schmerzen sind eine Warnung; sie signalisieren, dass mit dem Körper etwas nicht in Ordnung ist. Daher sollte stets nach ihrer Ursache geforscht werden. Manchmal findet sich jedoch... Mehr

Weichteilrheumatismus

Weichteilrheumatismus (Fibromyalgie) liegt vor, wenn Schmerzen in allen Körperteilen - das heißt oberhalb und unterhalb der Gürtellinie, in der linken und rechten Körperhälfte... Mehr

Schmerz  (Dolor)

unangenehmes Sinnes- und Gefühlserlebnis, das häufig mit Begleiterscheinungen wie Schweißausbruch, Blässe, Übelkeit und Blutdruckabfall einhergeht. Der Schmerz ist in der... Mehr

Fuß- und Kniegelenkserkrankungen

Die Füße stellen die Stabilitätsgrundlage des Körpers dar und haben die Funktion, diesen beim Gehen, Laufen oder Springen zu tragen. Auch die Kniegelenke werden bei diesen... Mehr


Alle Lexikon-Inhalte zum Thema „Schmerztherapie“