Arthrosetherapie, Hamburg

Nach welchem Fachgebiet suchen Sie?

Auf der Suche nach einem Arzt gegen Arthrose in Hamburg?

Rund fünf Millionen Menschen leiden deutschlandweit an Arthrose. Diese Gelenkerkrankung beginnt im Knorpel: Winzige Risse sorgen dafür, dass raue Oberflächen entstehen, die sich durch Reibung abnutzen. So kommt es zu Entzündungen und Reizungen im Gelenk, was schließlich zu Problemen an den verletzten Stellen führt.

Um die Gelenke nicht zu belasten, müssen Sie alle Bewegungen vermeiden, die die Gelenke überfordern könnten. Bei Übergewichtigen ist eine Diät sinnvoll, um die Gelenke nicht durch zu viele Pfunde zu überanstrengen. Sportler sollten einen Gang herunterschalten: Skifahren, Skaten oder Handball sind für Arthrose Patienten ungeeignet. Radfahren oder Schwimmen jedoch schonen die Gelenke und stärken die Gesundheit. Auf Bewegung sollten Sie nicht verzichten, weil so die Gelenke angeregt werden. Deshalb wird meist auch Krankengymnastik eingesetzt.

Ich bin damit einverstanden, dass Daten durch Google Maps (USA) verarbeitet und übertragen werden, um die Karte zur Arztsuche auf jameda nutzen zu können.
Static Map Image