Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Vermeiden Sie Ansteckung - Nutzen Sie die Videosprechstunde.
Allgemein- & Hausärzte:
Gold-Kunde
Dr. med. Ulrich Klinsing

Dr. med. Ulrich Klinsing

Arzt, Innere- & Allgemeinmediziner

Termin buchen

Dr. Klinsing

Arzt, Innere- & Allgemeinmediziner

Sprechzeiten

Adresse

Hans-Thoma-Str. 960596 Frankfurt

Videosprechstunden

Leistungen

Reisemedizin, Corona-Infektion
Gelbfieberimpfungen, Malariaprophylaxe
Impfmedizin und Reiseimpfplanung
Malariaprävention
Reisen unter erschwerten Bedingungen
Tauch-, Berg- und Höhenmedizin, Sportmed

Weiterbildungen

Sportmedizin
Sozialmedizin
Rehabilitationswesen

Herzlich willkommen

Achtung:

Aufgrund der Corona-Situation finden bis auf weiteres keine Präsenzsprechstunden und damit auch keine Gelbfieberimpfungen statt.

Bitte nehmen Sie stattdessen die Möglichkeit der Videosprechstunde wahr.

Wir beraten Sie auch allgemein zu Fragen Rund um die Corona-Infektion. Schwerpunkte sind dabei aber mit der Coronainfektion zusammenhängende reise- und impfmedizinischen Fragen.

Allgemeine Information:

Herr Dr. Klinsing hat seine Tätigkeit seit Anfang 2019 alleine auf die Reise- und Impfmedizin sowie die Gelbfieberimpfstelle konzentriert.

Die Gelbfieberimpfungen werden nach Terminvereinbarung Donnerstagvormittag durchgeführt. Reisemedizinische Beratungen finden per Videosprechstunde statt, die Praxis muss dazu nicht aufgesucht werden.

 

 

Videosprechstunde

Wir haben unser reisemedizinisches Angebot an die Möglichkeiten angepasst, die uns neue technische und mediale Entwicklungen bieten:

Ab sofort bieten wir eine internetbasierte Videosprechstunde an. Alles was Sie dazu brauchen, ist ein PC/Laptop/Tablet-PC mit Mikrofon und Kamera, einen Internetzugang sowie eine Tan zum Einloggen in die Sprechstunde.

Näheres zur praktischen Durchführung und zur Terminierung  und wie Sie an eine „Tan“ kommen, erfahren Sie auf meiner jameda-Profilseite im Rahmen der Terminvereinbarung zur Videosprechstunde. Anfragen nach einer Videoberatung oder Gelbfieberimpfung können per Mail auch direkt an Dr. Klinsing unter "Reisemedizin-Sachsenhausen@t-online.de" gerichtet werden.

In der Videositzung kann unter Einbeziehung der Vorimpfungen (Impfpass!) ein individuell auf die geplante Reise abgestellter Impfplan erstellt werden. Zudem besteht die Möglichkeit, alle mit der Reise zusammenhängenden medizinischen Fragen zu erörtern (z.B. Malariaprophylaxe, Reiseapotheke, besondere persönliche Fragestellungen u.s.w.)

Die Videosprechstunde bietet den großen Vorteil, Ihre reisemedizinischen Fragen ortsungebunden und überregional ohne all zu großen Zeitaufwand (…Wegfall von Anfahrtsweg, Parkplatzsuche, Wartezeiten)  mit uns als kompetente reisemedizinische Experten erörtern zu können.

Diese online-Sprechstunde bietet Dr. Klinsing in Kooperation mit der reisemedizinischen Expertin Frau Dr. Christine Nagler an (Terminvereinbarung unter eigener Jameda-Adresse).

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.reisemedizin-sachsenhausen.de


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Gerne helfe ich Ihnen dabei, Ihre Reise aus gesundheitlicher Sicht optimal vorzubereiten. Ich möchte dazu beizutragen, dass möglichst keine gesundheitlichen Probleme unterwegs auftreten und Sie gesund zurückkehren.

Gelbfieberimpfungen werden Donnerstags von 08.00 bis 11.30 Uhr in der Hans-Thoma-Str. 9 durchgeführt. Entsprechend der bei uns durchführbaren Impfplanung können andere Impfungen bei Ihrem Hausarzt oder auch in der Praxis Dr. Götz, gleiche Adresse, durchgeführt werden.

 

 

  • Vor der Reise

  • Impfungen

  • Vor der Reise

    Ich berate Sie gerne ...

    • welche Reisen Sie sich gesundheitlich zutrauen können
    • wie Sie sich während der Reise aus medizinischer Sicht verhalten sollten
    • wie Sie sich vor Krankheiten im Ausland schützen können
    • was Sie bei gesundheitlichen Problemen im Ausland tun können
    • wenn Sie nach der Reise gesundheitliche Probleme haben
    • wenn Sie lediglich noch eine Gelbfieberimpfung einer anerkannten Impfstelle benötigen

    Hierzu bieten wir Ihnen folgende Leistungen an:

    • Reisemedizinische Beratung in allgemeinen und ganz speziellen Fragen
    • Festlegung eines individuellen Impfplanes
    • Gelbfieberimpfungen
    • Malariaprophylaxe-Beratung/Rezeptierung von Malariamedikamenten
    • Beratung zur Reisevorbereitung bei chronischer Krankheiten
    • Beratung zur sportmedizinischen Reisevorbereitung inkl. Tauch- und Höhentauglichkeit
    • Vorschläge zur Individuelle Zusammenstellung Ihrer Reiseapotheke

    Vereinbaren Sie mit uns einen Beratungstermin rechtzeitig 5 – 6 Wochen vor Reiseantritt (bei alleiniger Gelbfieberimpfung mindestens 10 Tage vor Reisebeginn).

    Denken Sie daran, je weniger gesundheitliche Probleme Sie während der Reise haben, um so mehr können Sie Urlaub und Reisen in ferne Länder genießen.

  • Impfungen

    Was versteht man unter Impfungen...?

    Bei einer aktiven Impfung werden dem Körper entweder

    • durch eine Injektion in die Haut, unter die Haut oder
      in den Muskel
    • oder „oral“ durch schlucken

    Totimpfstoffe (abgetötete Organismen oder deaktivierte
    Erregergiftstoffe) oder Lebendimpfstoffe (abgeschwächte lebende Viren) zugeführt.

    Auf diese reagiert der Körper nicht mit einer Erkrankung, sondern mit der Bildung von Antikörpern. Kommt der Geimpfte später mit entsprechenden Erregern in Kontakt, kann der Körper durch die schnell zur Verfügung stehenden Antikörper die drohende Erkrankung aus eigener Kraft abwehren.

    Der Aufbau eines Impfschutzes erfordert je nach Art des Impfstoffes und der zu verhütenden Erkrankung eine oder mehrere Impfungen. Der Impfschutz setzt nach unterschiedlich langer Zeit ein und hält unterschiedlich lange an. Durch eine Booster (Auffrischungs)-Impfung wird der Impfschutz später unterhalten oder wiederhergestellt.

    Der Körper wird also durch eine aktive Impfung dazu angeregt, selbst Abwehrkräfte gegen bestimmte Infektionen aufzubauen.

    Im Gegensatz dazu werden bei einer passiven Impfung (z.B. durch Gammaglobulingabe) dem Körper von außen Antikörper zugeführt, die aufgenommene Krankheitserreger bekämpfen. Praktisch alle Impfungen in der Reisemedizin sind aktiv. Passive Impfungen spielen in der Reisemedizin nur noch eine sehr untergeordnete Rolle.

    Erfahren Sie mehr zum Thema (Gelbfieber- und andere Impfungen) auf meiner Homepage...

  • Reisemedizinische Beratung

    Gelbfieberimpfstelle, Durchführung von Gelbfieberimpfungen

    Erstellung von Impfplänen unter individueller Berücksichtigung von persönlicher Ausgangssituation und speziellem Reisevorhaben.

    Malariaprophylaxe

     

    Terminvereinbarungen für Gelbfieberimpfungen und reisemedizinischen Beratungen können vorzugsweise online über www.jameda.de, hier Dr. Klinsing, Frankfurt, oder per Mail/Kontaktformular über die Internetseite www.reisemedizin-sachsenhausen.de vereinbart werden.

    Neu: Videosprechstunde.  Sie ist entsprechend den bei jameda veröffentlichten Terminen ausschliesslich online über www.jameda.de, Dr. Klinsing, Frankfurt, buchbar.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.reisemedizin-sachsenhausen.de


Mein weiteres Leistungsspektrum

Sie brauchen einen erfahrenen Ansprechpartner rund um das komplexe Thema "Reisemedizin"?

Herr Dr. Ulrich Klinsing ist seit vielen Jahren im Spezialgebiet der Reisemedizin tätig. Dies mit umfangreichen praktischen Erfahrung bei medizinischer Reisebegleitung, u.a. als Initiator und Leiter reisemedizinischer Exkursionen nach Asien und Südamerika, sowie in der theoretischen und praktischen Fortbildung von Ärzten und medizinischem Fachpersonal.

Und er ist zudem selbst engagierter Reisender mit langjähriger Reiseerfahrung in allen Kontinenten.

 

 

 

  • Risikoreisen

  • Risikoreisen

    Besonders risikoreiche Unternehmungen erfordern auch besondere medizinische Vorbereitungen.


    Dies betrifft unter anderem:

    • Reisen in gesundheitlich außergewöhnlich gefährliche Regionen
    • Reisen unter außergewöhnlichen klimatischen Bedingungen
    • Reisen mit außergewöhnlich gefährlichen Verkehrsmitteln
    • Reisen unter außergewöhnlichen körperlichen Belastungen

    Als solche Unternehmungen können beispielsweise gelten:

    • Trekkingtouren in großen Höhen
    • Außergewöhnliche Fahrradtouren
    • Tauchsportliche Risikounternehmungen
    • Reisen mit Expeditionscharakter
    • Reiseziele außerhalb der gängigen Touristenrouten

    Notwendig sind hier neben den gewöhnlich erforderlichen Vorbereitungen

    • besondere Checks des gesundheitlichen Zustandes
    • Tauglichkeitsuntersuchungen für die geplanten Aktivitäten
    • spezielle Trainingsprogramme unter medizinischen Gesichtspunkten
    • spezielle Zusammenstellung der medizinischen Ausrüstung/Reiseapotheke
    • spezielle Beratung zum Verhalten unterwegs

    Stichworte:

    • Tauchtauglichkeitsuntersuchung
    • Höhenanpassung
    • Reiseapotheke
    • Unfallvermeidung

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.reisemedizin-sachsenhausen.de


Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr gute Betreuung

Optionale Noten

1,3

Wartezeit Termin

1,7

Wartezeit Praxis

1,0

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

2,0

Entertainment

2,0

alternative Heilmethoden

Kinderfreundlichkeit

Barrierefreiheit

2,0

Praxisausstattung

1,3

Telefonische Erreichbarkeit

Parkmöglichkeiten

1,5

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (12)

Alle3
Note 1
3
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
12.06.2018 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Beurteilung

Bin mit Arzt und Praxispersonal sehr zufrieden. Man nimmt sich Zeit und ist sehr freundlich.

Ich wurde auch in schwieriger Situation aufmundernd betreut.

10.03.2018
1,0
1,0

Vorsorge

Die netteste Praxis, die ich in meinem "hohen Alter" erleben durfte. Danke.

15.02.2017
1,0
1,0

Detaillierte und professionelle Impfberatung

Arzt und Personal freundlich und hat sich Zeit genommen

Detaillierte Beschreibung aller möglichen Gefahrenquellen aber lässt Entscheidung offen ob man Impfungen für sich als wichtig erachtet und übt keinen Druck aus

Generell sehr angenehme Atmosphäre

Bei ausgemachtem Termin ca. 15 Minuten auf Behandlung gewartet - meines Erachtens noch in Ordnung

Archivierte Bewertungen

27.09.2016 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
5,0
5,0

Trotz Termin noch ewige Wartezeiten und dann nullachtfünfzehn Behandlung

trotz Termin kann es vorkommen, dass man bis zu 2Stunden warten muss, um dann eine 5Min Schnellabfertigung zu bekommen. Danke, nein, nicht mehr wieder

09.07.2016
3,6
3,6

Rechnet ungewollte Leistungen überhöht ab, auf Kosten sitzen geblieben

War zur Gelbfieberimpfung bei ihm. Im Beratungsgespräch erzählte er mir jede Menge über Krankheiten im Zielreiseland - ich war wohlgemerkt ausschliesslich zur Gelbfieberimpfung bei ihm. Was er erzählte (z.B. über Zika) war auch nichts Neues. Ich hatte keinerlei Fragen. Ich hörte mir nur alles geduldig an. Auf der Rechnung stand schliesslich: "Eingehende Beratung mind. 10 min außergewöhnlich komplexe Fragestellung". Er meinte, die Kosten würde ich von der Krankenkasse erstattet bekommen. Diese lehnte jedoch ab, jetzt sitze ich auf den Kosten für meine nicht gestellten "außergewöhnlich komplexen Fragen". Ich bin sauer.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung75%
Profilaufrufe7.915
Letzte Aktualisierung09.04.2020

Termin online buchen

Danke , Dr. Klinsing!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Frankfurt

Finden Sie ähnliche Behandler