Gold-Kunde

Dr. med. Volker Heigl

Dr. med.Volker Heigl

Arzt, Internist

weitere Standorte
Anrufen
Note
0Bewertungen
Note
Bewerten

Dr. Heigl

Arzt, Internist

Sprechzeiten

Jetzt geschlossen

Mo
Di
08:00 – 16:00
Mi
Do
Fr
Adresse
Törringstr. 681675 München
jameda Profil Karte Dr. med. Volker Heigl

Leistungsübersicht

Krebsvorsorge (Dickdarmkrebs)ProktologieSonographieDarmspiegelung (Koloskopie)Magenspiegelung (Gastroskopie)Ultraschall (Sonografie)LaborInnere MedizinGastroenterologie

Weiterbildungen

  • Gastroenterologie

  • Ambulante Operationen

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher, 

ich freue mich, dass Sie zu uns gefunden haben. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um auf den folgenden Seiten einen ersten Eindruck unserer modernen Praxis für Innere Medizin und Gastroenterologie zu gewinnen.

Als Internist und Gastroenterologe verstärke ich seit Januar 2019 das erfahrene und kompetente Team von Dr. Pfundstein in München-Bogenhausen in der Törringstraße 6. Mir ist der vertrauensvolle und sorgfältige Umgang mit meinen Patienten sehr wichtig. Daher nehme ich mir viel Zeit für das Anamnesegespräch und weiterführende diagnostische Maßnahmen – etwa eine Sonographie oder eine Magen-Darmspiegelung.

Unser Anspruch ist eine ganzheitliche Abklärung Ihrer Beschwerden auf höchstem Niveau und auf dem aktuellsten Stand der Wissenschaft. Selbstverständlich stehen Sie als Patient dabei im Mittelpunkt, denn wir drängen Sie nicht in vorgefertigte Behandlungswege, sondern passen Therapien individuell an.

mehr

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.dr-pfundstein.de


Meine Behandlungsschwerpunkte

Auf dieser Seite stelle ich Ihnen meine Fachgebiete vor. Ich bin in der Törringstr. 6 in München als Internist tätig und habe mich im Laufe der Zeit auf Gastroenterologie spezialisiert und versorge ambulante Darmerkrankungen sowie Erkrankungen von Gallenblase, Leber und Bauchspeicheldrüse. Darüber hinaus bieten wir Ihnen viele weitere internistische Untersuchungs- und Behandlungsarten an, über die Sie sich auf der nächsten Seite informieren können.

  • Innere Medizin

  • Gastroenterologie

    mehr

    • Innere Medizin

      • Labor
      • EKG
      • Ultraschall
      • Gesundheitsuntersuchung
      • OP-Vorbereitungen
    • Gastroenterologie

      Behandlungsmethoden in der Gastroenterologie (Magen-Darm-Diagnostik)

      • Gastroskopie (Magenspiegelung)
      • Koloskopie, Vorsorgekoloskopie (Darmspiegelung)
      • Sonographie (Ultraschall)
      • Proktologie

    Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
    zu unserer Website


Mein weiteres Leistungsspektrum

.. umfasst folgende Leistungen: 

  • Gastroskopie (Magenspiegelung)

  • Koloskopie, Vorsorgekoloskopie (Darmspiegelung)

  • Sonographie (Ultraschall)

  • Proktologie

    mehr

    • Gastroskopie (Magenspiegelung)

      Bei dieser Untersuchung wird ein flexibler und von Hand steuerbarer Schlauch unter Sicht über den Mund in Speiseröhre, Magen und Zwölffingerdarm eingeführt. Durch Zugabe von Luft entfalten sich die zu untersuchenden Bereiche und können besser beurteilt werden. Über einen Arbeitskanal können dann Gewebeproben zur Untersuchung beim Pathologen entnommen oder kleinere Eingriffe mit Spezialinstrumenten vorgenommen werden.

      Zur Vermeidung von Würgereiz und unangenehmen Empfindungen erfolgt die Untersuchung zumeist in Sedierung („Schlafspritze“), das heißt, der Patient schläft und bekommt davon nichts mit.

    • Koloskopie, Vorsorgekoloskopie (Darmspiegelung)

      Vor dieser Untersuchung ist zunächst eine Vorbereitung und Reinigung des Darms erforderlich, um eine optimale Beurteilbarkeit zu gewährleisten.
      Im Rahmen der Untersuchung wird ein flexibler und von Hand steuerbarer Schlauch unter Sicht über den After bis in den obersten Abschnitt des Dickdarms und meist noch ein kurzes Stück in letzten Abschnitt des Dünndarms eingeführt. Durch Zugabe von Luft entfalten sich die zu untersuchenden Bereiche und können besser beurteilt werden. Über einen Arbeitskanal können Gewebeproben zur Untersuchung beim Pathologen entnommen oder kleinere Eingriffe vorgenommen werden (z.B. Entfernung von Gewebewucherungen = Polypen als Vorstufe von Darmkrebs, Blutstillungen).
      Da es während der Untersuchung durch die eingeblasene Luft oder bei der Passage von Schlingenbildungen im Darm zu Schmerzen kommen kann, erfolgt die Untersuchung zumeist in Sedierung („Schlafspritze“), das heißt der Patient schläft und bekommt davon nichts mit.

    • Sonographie (Ultraschall)

      Bei dieser schmerz- und nebenwirkungsfreien Untersuchung können durch Aussenden und Empfangen von hochfrequenten Ultraschallwellen mittels verschiedener Schallköpfe, die auf die Körperoberfläche aufgesetzt werden, wichtige Informationen über innere Organe (Leber, Gallesystem, Bauchspeicheldrüse, Nieren, Milz, Schilddrüse, große Blutgefäße) gewonnen und gegebenenfalls weitere Maßnahmen eingeleitet werden.

    • Proktologie

    • Innere Medizin

      • Labor
      • EKG
      • Ultraschall
      • Gesundheitsuntersuchung
      • OP-Vorbereitungen

    Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
    zu unserer Website


So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (0)

Gesamtnote

Behandlung

Aufklärung

Vertrauensverhältnis

Genommene Zeit

Freundlichkeit

Optionale Noten

Wartezeit Termin

Wartezeit Praxis

Sprechstundenzeiten

Betreuung

Entertainment

alternative Heilmethoden

Kinderfreundlichkeit

Barrierefreiheit

Praxisausstattung

Telefonische Erreichbarkeit

Parkmöglichkeiten

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat

Weitere Informationen

Weiterempfehlung0ProfilaufrufeLetzte Aktualisierung
0%
1.434
28.08.2019

Weitere Behandlungsgebiete in München

Passende Artikel unserer jameda-Kunden