Top-Städte in Nordrhein-Westfalen
Weitere Städte
  • Aachen
  • Bergisch Gladbach
  • Bielefeld
  • Bochum
  • Bottrop
  • Dorsten
  • Düren
  • Gelsenkirchen
  • Gütersloh
  • Hagen
  • Hamm
  • Herne
  • Iserlohn
  • Krefeld
  • Leverkusen
  • Lüdenscheid
  • Lünen
  • Marl
  • Minden
  • Moers
  • Mönchengladbach
  • Mülheim an der Ruhr
  • Münster
  • Neuss
  • Oberhausen
  • Paderborn
  • Ratingen
  • Recklinghausen
  • Remscheid
  • Rheine
  • Siegen
  • Solingen
  • Velbert
  • Witten
  • Wuppertal

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Fachgebiete
Augenärzte
Frauenärzte
Hautärzte (Dermatologen)
Orthopäden
Zahnärzte

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Herr Rabe
Herr Rabe

Hans-Jürgen Rabe

Arzt, Allgemeiner Chirurg, Plastischer & Ästhetischer Chirurg
Im Mühlenbach 2, 53127 Bonn

zurück zum ProfilDiesen Arzt bewerten
Bewertung für Herr Rabe

Note

5,4

Bewertung vom 28.12.2017, privat versichert, Alter: 30 bis 50,  (zu 70 % hilfreich bei 6 Stimmen)

Nicht zu empfehlen!

Ich habe mich hier einer Brustaugmentation mit Implantaten unterzogen.
Beratungsgespräch war sehr kurz (18 Minuten), Aufklärung über Risiken und Ablauf der OP waren in Ordnung und für mich verständlich und ausreichend. Leider hatte man aber nicht die Möglichkeit Fragen zu stellen, muste diese wenn, ins Gespräch hineinwerfen, ebenso wurde ich zu keinem Zeitpunkt gefragt, ob ich noch Fragen habe. Für offene Fragen hätte man einen weiteren Beratungstermin vereinbaren müssen.

Auf den 3D-Scan konnte ich nur für ein paar Sekunden einen Blick drauf werfen, obwohl dafür geworben wird, man könne mit diesem Programm die OP besser planen und sich das vorraussichtliche Ergebnis auch mit unterschiedlichen Implantaten simulieren lassen, so dass man sich als Patient ein besseres Bild machen kann.

Über verschiedene Implantatformen,- und Profile wurde ich nicht aufgeklärt, hier entschied Dr. Rabe selbstständig. Was sich später rausstellte, falsche Implantatwahl für meine Ausgangslage, obwohl ich dies mit meinem angelesenen, laienhaften Wissen befürchtete und den Arzt extra nochmal darauf ansprach, was abgewiesen wurde.

Klinikaufenthalt war angenehm, die Damen am Empfang,- sowie das Pflegepersonal waren freundlich und hilfsbereit.

Das Ergebnis der OP leider eine Katastrophe, 1 medizinisch indizierte Komplikation und 2 ästhetische Korrekturen und für mich kein zufriedenstellendes Ergebnis.
Bei der Nachkontrolle wurde Herr Rabe noch abweisender und auf eigene Wünsche, Vorschläge etc. ging er nicht ein, ließ einen nicht aussprechen und wies alles ab. Ich hatte nachher das Gefühl, dass es besser ist, nichts mehr zu sagen.

Auf die Zufriedenheit und Wünsche meinerseits als Patientin wurde hier keinen Wert seitens des Arztes,- noch von der Geschäftsleitung gelegt und ignoriert."

Notenbewertung dieses Patienten

Behandlung  
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
6,0
Gesamtnote
5,4
Aufklärung  
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
3,0
Vertrauensverhältnis  
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
6,0
Genommene Zeit  
Zum Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
6,0
Freundlichkeit  
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
6,0
Herr Rabe

Kommentar von Herr Rabe

Hallo Frau W. Ihre Beschwerde beschäftigt uns sehr. Daher habe ich Ihnen seinerzeit auch ausführlich auf Ihre Mail geantwortet, den Vorwurf der "Ignoranz" kann ich daher ganz und gar nicht nachvollziehen. Sie wissen, dass u.a. die Bildung einer Kapselfibrose ein schicksalhaftes Ereignis darstellt. Daher hatten wir ja für Sie bereits einen Korrekturtermin eingeplant und dazu beim Hersteller neue, kostenfreie Implantate für Sie reserviert - dennoch haben Sie den Termin dann Ihrerseits abgesagt. Weil wir jedoch auf die Zufriedenheit unserer Patientinnen großen Wert legen, stehen wir Ihnen auch weiterhin zur Verfügung - wenn Sie es wünschen,

Diesem Patienten anonym eine Frage stellen

Bewertung kommentieren (nur für Herr Rabe)

Problem melden

Wie hilfreich fanden Sie diese Bewertung?

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der jameda GmbH.

Alle Bewertungen (26) anzeigen

Gesamtbewertung  (26)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,3
Gesamtnote
1,2
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,1
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
1,2
Genommene Zeit
Zum Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,3
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
1,2


Alle Bewertungen (26)

26Bewertungen
61Patienten-Empfehlungen
1Kollegenempfehlung
15.422Aufrufe des Profils
Diesen Arzt bewerten
 
Wir sorgen dafür, dass Sie sich auf die Arztbewertungen bei jameda verlassen können. Wie wir das machen, erfahren Sie hier

Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „Nabelbruch” am 21.01.2018

Leisten- und Nabelbruch: Was ist die beste Operationsmethode bei Hernien?

Die Beule in der Leiste ist der häufigste Bauchdeckenbruch und tritt überwiegend bei Männern auf. Der Leistenbruch und der Nabelbruch sind typische Lücken, also Schwachstellen in der ...  Mehr

Verfasst am 21.01.2018
von Dr. med. Jörg Fuchs

Zum Thema „Rotatorenmanschette & Kalkschulter” am 28.02.2018

Schleimbeutelentzündung an der Schulter: Schmerzmittel, Kortison oder OP?

Die Schleimbeutelentzündug an der Schulter wird als Bursitis subacromialis bezeichnet und betrifft den Schleimbeutel unter dem Schulterdach und über der Sehne des Musculus supraspinatus. ...  Mehr

Verfasst am 28.02.2018
von Dr. med. Sebastian Dömkes